kooperation

Ready4TakeOff: Junge Wirtschaft tourt ab heute durch Österreich

JW-Roadshow Ready4TakeOff
(c) Junge Wirtschaft: Impression vom Junge Wirtschaft Summit 2019
Share, if you care
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Sponsored Content
Featured Event
Sponsored Job
Neun Bundesländer - neun Termine. Ab heute tourt die Junge Wirtschaft vier Monate lang mit ihrer Roadshow unter dem Motto "Ready4TakeOff" durch Österreich. Im Zentrum stehen die Themen Unternehmensneustart und Betriebsübernahme.

„Neue Ideen, Ansätze und innovative Strategien machen im wirtschaftlichen Wettbewerb den entscheidenden Unterschied. Gerade für den Unternehmensneustart und Betriebsübernahmen sind sie besonders wichtig – ein übernommenes Unternehmen einfach nur zu ‚pimpen‘ reicht bei Weitem nicht aus“, meint Christiane Holzinger, Bundesvorsitzende der Jungen Wirtschaft (JW). Sie spricht damit das Fokus-Thema an, um das sich die diesjährige JW-Roadshow „Ready4TakeOff“ dreht, die heute startet.

+++ Junge Wirtschaft Bundesvorsitzende Christiane Holzinger im Talk +++

Digitalisierung und Innovation im „Re-Startup“

An neun Terminen in neun Bundesländern (siehe Liste unten) werden Digitalisierung und Innovation im Rahmen von Unternehmensneustart und Betriebsübernahme umfassend behandelt. Neben praktischen Tipps, wie man im Rahmen der Betriebsnachfolge Traditionsunternehmen neuen Business-Geist einhaucht, soll die JW-Roadshow „Ready4TakeOff“ nach dem Motto „Re-Startup“ zeigen, wie man neu durchstartet. „Denn auch wenn das eigene Unternehmen halbwegs läuft: Die Konkurrenz schläft nicht – und kann dank Digitalisierung aus dem Nichts kommen“, sagt Holzinger.

Offizielles Ready4TakeOff-Promo-Video:

Ready4TakeOff: Neuer Business-Geist im Traditionsunternehmen

Die Roadshow bietet Experten-Know-how u. a. zu den Fragen: Warum ist Innovation wichtig, und was bedeutet sie überhaupt? Wo kann man als Betrieb innovieren? Was müssen Chefs/Chefinnen bzw. Führungskräfte beachten? Wie kann ich im Rahmen der Betriebsübernahme einem Traditionsunternehmen neuen Business-Geist einhauchen? Zudem bietet „Ready4TakeOff“ auch Best-Practice-Beispiele aus jedem Bundesland. „Wer also durch Innovationen den Kundennutzen verbessern und im Wettbewerb um die besten Ideen die Nase vorn haben will, sollte unsere Roadshow Ready4TakeOff als Pflichttermin im Kalender markieren“, sagt Holzinger.

9 Bundesländer, 9 Termine

Den Start macht heute, am 17. Februar, Klagenfurt. Das sind alle Termine:

  • Kärnten, 17.2.2020, 18.00 Uhr, WK Kärnten WIFI
  • Burgenland, 18.3.2020, 18:00 Uhr, WK Burgenland Festsaal
  • Wien, 19.3.2020, 18:00 Uhr, WIFI Wien
  • Vorarlberg, 22.4.2020, 18:00 Uhr, Dornbirn
  • Tirol, 23.4.2020, 18:00 Uhr, WK Tirol, Festsaal
  • Steiermark, 6.5.2020, 18:00 Uhr, WK Steiermark Europasaal
  • Niederösterreich, 14.5.2020, 18:00 Uhr, Design Uni
  • Salzburg, 2.6.2020, WK Salzburg, WIFI
  • Oberösterreich, 17.6.2020, WK Oberösterreich, Julius-Raab-Saal

⇒ Zur offiziellen Roadshow-Page

Redaktionstipps
Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

AI Summary Modus

Ready4TakeOff: Junge Wirtschaft tourt ab heute durch Österreich

Am 17.2. startet die JW-Roadshow Ready4TakeOff mit einem Termin in Klagenfurt.
An neun Terminen in neuen Bundesländern innerhalb von vier Monaten wird das Thema Digitalisierung und Innovation bei Unternehmensneustart und Betriebsübernahme umfassend behandelt.