Was die hi.health Co-Founder mit ihrem Investment machen werden

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Nach der Bekanntgabe des siebenstelligen Investments waren die beiden Co-Founder von hi.health, Sebastian Gruber und Fredrik Debong, im Studio des brutkasten, um über ihr Startup zu sprechen. In einem kurzen Elevator Pitch erklären sie uns, wie ihre Lösung privat versicherten Menschen bei der Einreichung ihrer Rechnungen hilft und wie das Startup daraus Umsatz generiert. Außerdem sprechen die beiden Founder über das Investment und über ihre weiteren Pläne.

==> Mehr zum Investment unter diesem Link