Video-Talk mit Impactory-Co-Founder Emanuel Riccabona

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Video-Talk mit Impactory-Co-Founder Emanuel Riccabona

impactory hat weniger als ein Jahr nach dem Launch 100 gemeinnützige Organistaionen als Partner. Über das und mehr sprachen wir mit Co-Founder Emanuel Riccabona.

Gepostet von DerBrutkasten am Montag, 9. September 2019

impactory hat weniger als ein Jahr nach dem Launch 100 gemeinnützige Organistaionen als Partner. Über das und mehr sprachen wir mit Co-Founder Emanuel Riccabona.

+++ Impactory: Hundertster Non-Profit-Partner für Wiener Social Startup +++

Caritas, Kinderkrebshilfe, Verein Ute Bock und neuerdings auch Vier Pfoten – das sind einige der großen Namen, die sich auf der Online-Spendenplattform des Wiener Social Startups Impactory wiederfinden. Mit der letztgenannten sind es nunmehr 100 gemeinnützige Organisationen. Erfahre mehr zur Plattform im Interview.

Videos zum weiterstöbern

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten