New Austrian Coding School: Spaghetti Code als Risikofaktor

Share

Spaghetti Code als Risikofaktor für Softwarefirmen

Die New Austrian Coding School veranstaltet ihren bereits zweiten Social Hackathon. Eine der Challenges war es Spaghetti Codes von bekannten Games wie Pacman und Space Invaders in Clean Codes zu verwandeln.

Posted by DerBrutkasten on Monday, February 18, 2019

Die New Austrian Coding School veranstaltet ihren bereits zweiten Social Hackathon. Eine der Challenges war es Spaghetti Codes von bekannten Games wie Pacman und Space Invaders in Clean Codes zu verwandeln.

+++ Refugees{code} wird zur New Austrian Coding School +++

Die Initiative New Austrian Coding School war der Host des bereits zweiten Social Hackathons im weXelerate. Verschiedene Challenges wurden binnen 24 Stunden von Programmier-Enthusiasten gelöst oder optimiert. Eine Herausforderung war es den chaotischen Spaghetti Code von Spielen lesbar zu machen. Erfahre mehr dazu im Video.

Videos zum weiterstöbern

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten

DIGITALE EVENT EXPERIENCE

Next: Cyber-Sicherheit & Digitales Prozessmanagement

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant