Neue Uber-Regeln sind „unfassbare Frechheit“ | „Presse“-Chefredakteur Rainer Nowak

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Neue Uber-Regeln sind "unfassbare Frechheit" | "Presse"-Chefredakteur Rainer Nowak

Die Presse-Chefredakteur Rainer Nowak im Interview über das "absurde" Uber-Gesetz und die Regulierungen für die Digitale Wirtschaft!

Gepostet von DerBrutkasten am Dienstag, 2. Juli 2019

Regulierungen für den globalen Markt würden den Wirtschaftsstandort Österreich helfen, aber auch schaden zugleich, so Die Presse-Chefredakteur Rainer Nowak im Interview. Für ihn ist klar, was die Regierung in der Digitalisierung tun muss.

+++ Interview mit “Die Presse” Chefredakteur Rainer Nowak zum Jubiläum der “Presse am Sonntag” +++

Wir haben mit „Presse“-Chefredakteur Rainer Nowak über Digitalisierung und Reglementierung in Österreich gesprochen. Eine Novelle im „Gelegenheitsverkehrsgesetz“ könnte das Ende für Uber und Holmi hierzulande bedeuten. Rainer Nowak sieht darin ein großes Problem. Erfahre mehr zu seiner Meinung im Interview.

Videos zum weiterstöbern

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant