Hansi Hansmann steigt bei Kundenbindungs-Startup hello again ein

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Hansi Hansmann unterbricht seinen Investment-Stopp und steigt gemeinsam mit deutschen Investoren beim Kundenbindungs-Startup hello again ein. Zuvor hatten bereits die runtastic-Gründer und Hubert Tretter dort investiert. Im Gespräch mit dem Gründer reden wir über die Details und Hintergründe des Investments.

Videos zum weiterstöbern

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant