Hansi Hansmann steigt bei Kundenbindungs-Startup hello again ein

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Hansi Hansmann unterbricht seinen Investment-Stopp und steigt gemeinsam mit deutschen Investoren beim Kundenbindungs-Startup hello again ein. Zuvor hatten bereits die runtastic-Gründer und Hubert Tretter dort investiert. Im Gespräch mit dem Gründer reden wir über die Details und Hintergründe des Investments.

Videos zum weiterstöbern