Die Finanzwelt in der Coronakrise

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Die Finanzwelt in der Coronakrise: Was bedeutet sie für Fintechs und Challenger-Banken? Wie ändert sich ihr Nutzerverhalten? Werden die Börsen schließen und wie sollen sich die Privatanleger verhalten? Wie reagieren die Kryptomärkte? Darüber sprechen im virtuellen Roundtable Valentin Stalf von N26, Christoph Boschan von der Wiener Börse, Eric Demuth von Bitpanda und Finanzexperte Nikolaus Jilch von Agenda Austria.