Das Ende des Einweggeschirrs | Brutkasten-Talk mit RePhil

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Das Ende des Einweggeschirrs | Live-Talk mit RePhil

Das Ende des Einweggeschirrs ist die Vision von RePhil - die Gründerinnen Hannah Wundsam und Cornelia Sochor im Live-Talk.

Gepostet von DerBrutkasten am Mittwoch, 4. Dezember 2019

Das Ende des Einweggeschirrs ist die Vision von RePhil – die Gründerinnen Hannah Wundsam und Cornelia Sochor im Brutkasten-Talk.

+++ Hannah Wundsam als CXO: AustrianStartups erweitert auf Doppelspitze +++

Die Vision von RePhil ist es Einweggeschirr abzuschaffen. Das Geschirr kann an Abgabestationen wieder zurückgegeben werden. Hannah Wundsam ist unter anderem CXO von Austrian Startup. Erfahre mehr dazu im Interview.

Videos zum weiterstöbern

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten