Chris Müller über seine Vision einer Beta-Fabrik uvm.

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Chris Müller, der CEO der Tabakfabrik Linz, im Live Gespräch über seine Vision einer Beta-Fabrik, Europas urbane Minen, neuronale Netzwerke und den Rohstoff Kreativität.

Gepostet von DerBrutkasten am Dienstag, 10. Oktober 2017

Chris Müller, der CEO der Tabakfabrik Linz, im Live Gespräch über seine Vision einer Beta-Fabrik, Europas urbane Minen, neuronale Netzwerke und den Rohstoff Kreativität

Chris spricht darüber wie ihn seine Familie geprägt hat, was er davon in die Tabakfabrik mitnimmt, welche Idee dahinter ist und was „Kreativität als Rohstoff“ bedeutet.

Videos zum weiterstöbern

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten