Bankenmodell 2030: So sieht die Zukunft der Bank-Branche aus

Live Talk über das Bankenmodell 2030: wie sieht die Zukunft der Branche aus?

Live Talk mit Thomas Niss, Gründer & CEO von own360, Markus Böhme, Managing Director von Accenture und Michael Tawrowsky, Country Manager von Coface, über das Bankenmodell 2030: wie sieht die Zukunft der Branche aus?

Gepostet von DerBrutkasten am Freitag, 13. Dezember 2019

Im Brutkasten-Roundtable-Talk sprechen Thomas Niss, Gründer & CEO von own360, Markus Böhme, Managing Director von Accenture und Michael Tawrowsky, Country Manager von Coface, über die Zukunft der Bankbranche.

+++ zum Fokus-Channel: FinTech +++

Böhme thematisiert im Talk die aktuellen Herausforderungen, die Banken zu bewältigen haben. Dazu gehören neben Regularien auch die gestiegenen Anforderungen der Kunden. Die klassische Universalbank, die eine breite Palette an Produkten anbietet, sieht er als Auslaufmodell. Niss hingegen thematisiert, dass es in Nischen zu einer starken Konzentration der Wertschöpfungskette kommen wird. Zudem gibt er einen Einblick, wie sich Digital-Asset-Management weiterentwickeln wird. Tawrowsky verweist im Talk auf den Einfluss der Banken auf die Gesamtwirtschaft.

Finde aktuelle Jobs, Praktika und Freelancer-Aufträge oder suche nach Co-Foundern für dein Startup!

[xyz-ihs snippet=”Job-Button”]

Oder fange gleich direkt hier an zu suchen:

AI Summary Modus

Bankenmodell 2030: So sieht die Zukunft der Bank-Branche aus