2012 starteten vier Startup-Gründer mySugr – ein Diabetes Management Tool auf Smartphones. 2017 geschah die Übernahme durch Roche Diabetes Care. Nun sitzen die Gründer in Silicon Valley. Frank Westermann hat uns besucht und erzählt, wie es nach dem Exit weiterging und was er für Erfahrungen als Startup-Gründer in den USA gemacht hat.

+++ Event Videobericht: Innovationen im Gesundheitsbereich +++

Die mySugr App wird nach Angaben des Unternehmens von mehr als einer Millionen Diabetikern genutzt. Sie ist in der EU und in den USA als Medizinprodukt zugelassen. In Wien sind über 100 Mitarbeiter Teil des Teams. Erfahre mehr über den Co-Founder Frank Westermann im Interview.