Am 6. und 7. Juni lockt das Fifteen Seconds Festival rund 6000 Denker und Macher nach Graz. Startups können das Event nutzen, um ihre Ideen zu präsentieren. Auf die Gründer mit den besten Pitches warten spannende Preise.

Der Ablauf

Unter allen Bewerbern werden die zehn besten Founder ausgewählt, um am ersten Festivaltag auf der Startup Stage drei Minuten lang zu pitchen. Eine Expertenjury wählt die drei besten von ihnen aus, sie können anschließend am zweiten Tag auf der Main-Festivalstage um den Hauptpreis rittern.

Was es zu gewinnen gibt

Das beste Team gewinnt eine Reise für zwei Personen nach New York. Dort können die Gewinner zwei Wochen arbeiten und werden von Mentoren gecoacht. Außerdem bekommen die Sieger Medienvolumen von IP Österreich, sowie vom Branchenmagazin “Trend”, zwei Exemplare des kultigen Tools Timeular, einen Demo Desk am FS 2020 (inkl. 2 Tickets) und vieles mehr TBA.

Wer mitmachen darf

Du hast eine innovative Idee mit einem skalierbaren Businessmodell und hast kein Problem damit vor einer internationalen Expertenjury auf Englisch zu pitchen. Dann bewirb dich jetzt für die FS Pitch Competition.

Neugierig geworden? Hier könnt ihr euch bewerben! (deutsch):

hier bewerben

Interested? Apply here! (english):

apply here

Das sind die Top-Speaker auf dem Fifteen Seconds Festival