startup300 investiert in Medizin-Startup mooci

Share, if you care
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Artikel versenden
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Artikel teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Sponsored Content
Featured Event
Sponsored Job
mooci bekommt eine Finanzspritze vom Business Angel-Netzwerke startup300 sowie dem Business Angel Florian Mainx. Neben dem Investment wird startup300 mooci bei strategischen Entscheidungen unterstützen und bei der weiteren Entwicklung des Startups mit seinem Netzwerk zur Seite stehen.

Nach Krankheiten, Unfällen oder Operationen steht nicht die Sehnsucht nach „mehr Schönheit“ bei den Patienten im Mittelpunkt, sondern der Wunsch nach rekonstruktiven Eingriffen. „Fast 70 Prozent der Anfragen auf mooci drehen sich um rekonstruktive Chirurgie, also der Wiederherstellung des Aussehens und nicht der „Verschönerung“ des Körpers“, sagt Janis Jung, Co-Founder und CEO von mooci. Der Markt für Ästhetische Chirurgie und Schönheitsmedizin wächst seit Jahren stark. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gab es 2015 rund 700.000 operative Eingriffe.

Redaktionstipps

Geprüfte Ärzte

Mooci ist eine Online-Plattform, die Patienten mit Ärzten der rekonstruktiven und ästhetischen Medizin zusammenbringt und dabei als Expertennetzwerk und Instanz für Qualität fungiert. Die Ärzte werden hinsichtlich Ausbildung, Erfahrung und Reputation durch einen unabhängigen Beirat aus Juristen und Medizinern geprüft. Derzeit sind rund 60 Ärzte aus 39 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Mooci erfasst.

Neu an Bord

Nun sind auch startup300 sowie der Business Angel Florian Mainx bei dem Medizin-Startup eingestiegen. Neben Kapital sollen sie auch strategisches Wissen und Zugang zu ihrem Netzwerk einbringen.

==> zur Page des Startups

#zusammenstärker durch COVID-19

Unser Ziel ist es Leser, Gründer und Unternehmer mit aktuellen News, Hintergrundinformationen sowie Analysen rund um die österreichische Digital- und Innovationswirtschaft zu versorgen.

Unterstütze unabhängigen und qualitativen Journalismus in Krisenzeiten. Die Unterstützung beginnt schon bei €1 und dauert nur wenige Minuten.

Unterstütze unabhängigen und qualitativen Journalismus in Krisenzeiten. Die Unterstützung beginnt schon bei €1 und dauert nur wenige Minuten.

Entdecke Storypages

Jetzt live

Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

Summary Modus

startup300 investiert in Medizin-Startup mooci

startup300 investiert in Medizin-Startup mooci