Am 13. September lädt die Wirtschaft Burgenland innovative Personen zu zwei Veranstaltungen in Eisenstadt ein. Um 16:30 startet die #woschechtinnovativ Lounge mit allem rund ums Thema Innovation im Burgenland, starke Marken und den Innovationspreis Burgenland. Und das Finale der Start Up Your Idea Challenge 2018 mit den besten jungen Ideen aus dem Burgenland ab 18:30 rundet den Abend ab. Mit ausreichend Chance zum Networken mit den innovativsten Köpfen aus dem Burgenland.

+++ Startup Pannonia: Gemeinsames Ecosystem für Burgenland und West-Ungarn +++

#woschechtinnovativ Lounge

“Der Sprung von der Idee zur #woschechten Innovation und starken Marke: Das ist schon vielen Burgenländerinnen und Burgenländern gelungen. Am 13. September holen wir Erfolgsgeschichten vor den Vorhang und reden übers mutig sein, innovativ sein, ja auch über das Fehler machen. Wir freuen uns, die kreativen Geister aus dem Burgenland bei der ersten #woschechtinnovativ Lounge zu begrüßen”, sagt Harald Zagiczek, Geschäftsführer Wirtschaft Burgenland, über das neue Networking-Event.

Für ausreichend Diskussionsstoff und Austausch sorgen Cecilia Havmöller, Co-Founderin von Veganista, der ehemalige “Staatspreis Innovation”-Gewinner Stefan Tasch von Lumitech sowie die beiden Preisträger beim Innovationspreis Burgenland 2017, Thomas Braun von braun engineering und Andreas Hirschhofer von BUMAS, die erst kürzlich als einer der Österreich-Vertreter für die „Central European Startup Awards“ nominiert wurden.

Das Rennen um den Innovationspreis Burgenland 2018 ist noch voll im Gange. Darum gibt es auch detaillierte Informationen, worauf es bei der Einreichung ankommt und welche Innovationen von der Jury besonders gern gesehen warden.

⇒ Infos zum Event

⇒ Infos zum Innovationspreis

Start Up Your Idea Challenge 2018 – das Finale

Die Start Up Your Idea Challenge 2018 ist ein Ideenwettbewerb zur Präsentation von Gründungsideen im Burgenland und richtet sich an unternehmerisch denkende, kreative Menschen und Teams mit innovativen Produkt- und/oder Dienstleistungsideen aus allen Bereichen.

Beim Finale am 13. September an der FH Burgenland / Eisenstadt geht es für die 7 Finalisten um Sach- und Geldpreise sowie die große Chance, ihre Idee vor Fachleuten zu präsentieren und Feedback zu bekommen. In der Jury sind mit Lukas Püspök (PushVentures), Hans Waldherr (Stromkind, Spectralmind), Nicole Kus (i2B), Michal Lagan (smavin / Sieger des Vorjahres, MAVOCO) und Michael Gerbavsits (Energie Burgenland) Fachleute aus der Startup- und Unternehmensszene.

Die Energie Burgenland AG stellt 2.000 € für den Gesamtsieger zur Verfügung und prämiert die beste Idee aus dem Energie-Bereich mit dem „future.now! Award“. Die Ideen-Teams wurden im Vorfeld von Pitch-Trainer Florian Kandler (GetFunding.how, Startup Report Austria) noch optimal auf die Präsentation eingestimmt – einer tollen Veranstaltung steht somit nichts mehr im Weg!

Wer die 7 Finalisten sind und was ihre Idee ist, kann man in den Kurz-Videos sehen, die schon jetzt unter www.bvz.at/startup abrufbar sind. Dort besteht auch die Möglichkeit, seine Stimme bzw. Punkte dem Startup seiner/ihrer Wahl zu geben. Jene Idee mit den meisten Punkten erhält beim Final-Event einen Sonderpreis der BVZ – ein Portrait der Startup-Idee in der Zeitung.

Wir laden alle Startup-Interessierten ein, sich die Top Startups des Jahrgangs 2018 genauer anzuschauen und einen interessanten Abend in Eisenstadt zu verbringen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos.

⇒ Anmeldung

Die Start Up Your Idea Challenge ist eine Initiative der Wirtschaft Burgenland, FH Burgenland und Wirtschaftskammer Burgenland im Rahmen des Projektes SMART-UP.

⇒ Infos zum Event

⇒ Infos zur Start Up Challenge


Hard Facts:

Was: Tag der Innovation im Burgenland: #woschechtinnovativ Lounge und Finale der Start Up Your Idea Challenge 2018

Wann: 13.09.2018 ab 16:30

Wo: Wirtschaft Burgenland | GmbH – WiBuG Marktstraße 3 | 7000 Eisenstadt