Interview mit Arthur Stadler, Oliver Völkel und Oliver Stauber von Stadler Völkel Rechtsanwälte zu den aktuellen Krypto- und Banking Themen wie STOs, ICOs, IEOs und zu juristischen Herausforderungen von Digital Assets in Österreich.

+++ brutkasten Meetup: “Krypto-FinTechs werden durch PSD2 salonfähig” +++

Die Kanzlei Stadler Völkel Rechtsanwälte gibt es bereits seit drei Jahren und beschäftigt heute 26 Mitarbeiter. Das Beratungsthema zum Krypto-Markt ist noch nicht vom Tisch und die angebliche Flaute kommt den Unternehmern gerade recht: die Ruhe kann genutzt werden, um neue Produkte zu entwickeln und sich im Markt besser zu positionieren, bis dieser sich erholt hat. Erfahre mehr dazu im Interview.