Du setzt deine Kreativität, Leidenschaft und Energie dafür ein, um einen positiven Einfluss auf die Welt zu nehmen?

Du hast eine Idee oder bereits ein Start Up im Bereich Social Innovation? Dann melde dich bei unserem Red Bull Amaphiko Connect the Alps an und erlebe ein Wochenende in Tirol voll mit spannenden Workshops und Vorträgen, die deiner Idee Flügel verleihen!

Red Bull Amaphiko Connect the Alps ist ein zweitägiges Event für Social Entrepreneurs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, das verbindet! Und noch mehr: Wir wollen dich inspirieren, deine Idee auf die nächste Stufe zu heben, dir dabei helfen, dein volles Potenzial zu entwickeln und dir wichtige Qualitäten, wie etwa Storytelling und Leadership, mit auf den Weg geben.

Themen des Events

Samstag | Social Innovation Ecosystem | Future Scenario | Teambuilding | Company Building & Leadership

Sonntag | Mindfulness (Yoga & Meditation) | Abenteuer Unternehmen | Social Media | Storytelling

Speaker

Leonhard Nima Facilitator & Host
Ein Leben für soziale Verantwortung

Kerstin Bock Speaker/Workshop
Technologie & Kommunikation

Stefan Glowacz Speaker/Workshop
Der erfolgreichste Alpinist der Welt

Sinah Diepold Workshop/Frühsport
Yoga ist ein wundervoller Kompass

und viele mehr!

Bewerbung

Wir haben dich auf den Geschmack gebracht und du möchtest an Red Bull Amaphiko Connect the Alps teilnehmen? So geht’s:

Um nach deiner Bewerbung mit dir in Kontakt treten zu können, benötigen wir zuerst einmal deinen Namen und deine Email Adresse. Dann führt dich das Anmeldeprogramm selbstständig durch und gibt dir die nächsten Schritte vor. Hauptbestandteil ist ein 3-minütiger Videoclip, in dem du uns dein Projekt erklärst und erzählst, warum du an Red Bull Amaphiko Connect the Alps teilnehmen möchtest. Bitte beachte, dass du nur eine Bewerbung abschicken kannst. Aber keine Sorge, bevor du das Video aufnimmst, gibt es die Möglichkeit, die Fragen zur Übung vorab zu beantworten und das Ergebnis anzusehen, bevor du dann richtig startest.

Zudem gibt es die Möglichkeit ein Dokument/File hochzuladen. Das kann alles sein, wovon du glaubst das wichtig ist, um dein Projekt klarer darzustellen. Ein Resümee ist jedoch nicht notwendig, also spar dir diese Zeit und den Aufwand. Nach Ende der Bewerbungsphase kommen wir dann gerne mit einer Rückmeldung auf dich zu.

=> Hier geht’s zur Bewerbung

Hard Facts

Wann? 13. – 14. April
Wo? Tirol, in der Nähe vom Achensee
Bewerbung und mehr Informtaionen auf redbull.com