Recruiting Developers: Best Practices im Umgang mit der Entwickler-Zielgruppe

fotolia.com - Gorodenkoff
Share, if you care
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Sponsored Content
Featured Event
Sponsored Job
Mehr als 5.000 offene Developer-Positionen gibt es in Österreich. Am 6. Oktober lädt WeAreDevelopers 100 Entscheider und HR-Professionals ins Microsoft Österreich HQ, um von internationalen Experten die Best-Practices für erfolgreiches Developer-Recruiting zu erfahren. Zudem präsentiert WeAreDevelopers eine umfassende Developer-Studie.

Experten aus sieben verschiedenen IT-Unternehmen präsentieren am 6. Oktober im Microsoft Österreich HQ ihre Best-Practices für den erfolgreichen Umgang mit Entwicklern. Sie präsentieren Strategien für erfolgreiches Recruiting und Employer Branding. Außerdem werden sie darüber sprechen, wie eine geeignete Arbeitsumgebung aussehen soll. WeAreDevelopers präsentiert zudem die ersten Ergebnisse einer IT-Recruiting-Studie, die Arbeitgebern aufzeigen soll, welche Maßnahmen sie als erstes Umsetzen müssen, um Developer zu rekrutieren und im Unternehmen halten zu können.

Redaktionstipps

Fehlende Grundvoraussetzungen

„Wir schätzen, dass weniger als zehn Prozent der Unternehmen in Europa eine Strategie für ihr Developer-Recruiting haben. Den meisten Unternehmen fehlen vor allem die Grundvoraussetzungen um Developern eine Arbeitsumgebung zu bieten, in der sie sich wohlfühlen,“ erläutert Benjamin Ruschin, Gastgeber und Geschäftsführer von WeAreDevelopers. „Die Ergebnisse unserer Developer-Studie geben Arbeitgebern wichtige Tipps, um sich einen Wettbewerbsvorteil für ihr Developer Recruiting zu verschaffen und sich von der internationalen Konkurrenz abzugrenzen.“

Hard Facts

Wann: Freitag, 6. Oktober 2017, Einlass 8:00 Uhr, Start 9 Uhr

Wo: Microsoft Österreich, Am Euro Platz 3, 1120 Wien

Teilnahme: € 199,- Tickets & Anmeldung hier.

#zusammenstärker durch COVID-19

Unser Ziel ist es Leser, Gründer und Unternehmer mit aktuellen News, Hintergrundinformationen sowie Analysen rund um die österreichische Digital- und Innovationswirtschaft zu versorgen.

Unterstütze unabhängigen und qualitativen Journalismus in Krisenzeiten. Die Unterstützung beginnt schon bei €1 und dauert nur wenige Minuten.

Unterstütze unabhängigen und qualitativen Journalismus in Krisenzeiten. Die Unterstützung beginnt schon bei €1 und dauert nur wenige Minuten.

Entdecke Storypages
Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

AI Summary Modus

Recruiting Developers: Best Practices im Umgang mit der Entwickler-Zielgruppe

Recruiting Developers: Best Practices im Umgang mit der Entwickler-Zielgruppe