Bei OKR – Objektive & Key Results handelt es sich um einen agilen Planungs- und Steuerungsansatz, der von Intel-Mitgründer Andy Grove erfunden und von Star-Investor John Doerr bei Google eingeführt wurde. Dieser moderne Controlling-Ansatz ist gegenwärtig bei zahlreichen innovativen und sehr erfolgreichen Unternehmen wie Twitter, Netflix, LinkedIn, Airbnb, Booking.com, Uber u.v.a. in Einsatz und findet immer mehr Verbreitung. Im Vergleich zu herkömmlichen Planungs- und Steuerungsansätzen ist OKR mit kürzeren Planungszyklen versehen und der Partizipationsgrad von Mitarbeitern in der Zielplanung ist sehr stark ausgeprägt.

+++ “Presse-Bootcamp”: Einblick in die Brutkasten-Redaktion +++

Zielgruppe: Führungskräfte und deren Mitarbeitende, die für das Controlling verantwortlich und in Planungs- und Steuerungsthemen eingebunden sind

Trainer: Mag. Thomas M. Klein

Dauer: 1 Tag

Ziele des Trainings

Als Teilnehmende lernen Sie die Funktionsweise und Rahmenbedingungen zur erfolgreichen Nutzung des agilen Controlling-Ansatzes kennen. Sie erhalten eine Übersicht von Best-Practice Beispielen von internationalen und europäischen Unternehmen und verfügen über das notwendige Rüstzeug, um OKR in Ihrem Unternehmen einführen zu können.

Interview über die agile Zielplanung und -steuerung mit OKR – Objektive & Key Results

Veranstalter und Trainer

academy.derbrutkasten.com ist ein neuer Marktplatz mit einem von der brutkasten kuratiertem Aus- und Weiterbildungsangebot für die digitale Wirtschaft, Entrepreneurship und Innovation. Die Kurse und Trainingsangebote kommen aus unserer Community. Wonderwerk Consulting ist eine Kombination aus Organisationsberatung, Service Design Studio und Innovationslabor. Der Unternehmenszweck lautet, Strategien und Innovationen für mehr Wirkung zu ermöglichen.

Hard Facts

Wann? 26.02.2018, 09:00 – 17:00
Wo? Stoß im Himmel 3/9, 1010 Wien, Wonderwerk Innovation Lab