Was ist bei der Unternehmensgründung aus rechtlicher Sicht zu beachten? Das ist ein Thema, das für Gründer viele Fragen aufwirft.

Nach dem erfolgreichen ersten Durchgang im Vorjahr findet auch dieses Jahr dazu die GründerInnenberatung der Steiermärkischen Notariatskammer im Science Park Graz statt. Notarsubstitut Nicolas Kotzmuth gibt an vier Terminen nützliche und wertvolle Tipps, was man bei einer Unternehmensgründung wissen und beachten sollte.

+++ Checklist: 10 Fragen auf dem Weg zur GmbH-Gründung +++

Die Basics der GmbH-Gründung

Weitere Termine

Am 19. November wird die Gründerberatung in die zweite Runde gehen und spezifisch das Thema “Stammkapital” behandeln. Beim dritten Termin am 21. November wird es hingegen spezifischen um die Absicherung unter den Gesellschaftern gehen. Für den vierten Termin (Datum wird noch bekannt gegeben) sollen Fragen rund um Einzelunternehmen behandelt werden.


Finde aktuelle Jobs, Praktika und Freelancer-Aufträge oder suche nach Co-Foundern für dein Startup!

zur Job Plattform

Oder fange gleich direkt hier an zu suchen: