Wir sprachen am Rande der Pharmig BioTech Plattform mit Klaus Kratochwill, Co-Founder des Wiener BioTechs Epsilon 3 u.a. darüber, was sein Startup mit Viagra zu tun hat.

+++ HealthTech Roundtable mit myBioma, Pharmig & Accenture DACH +++

Epsilon 3 ist ein österreichisches Startup mit dem Ziel Drug Repositioning zu betreiben. Drug Repositioning bedeutet für bekannte Wirkstoffe neue Indikationen zu finden, um damit Substanzen zu retten, die noch weiter gebraucht werden können. Erfahre mehr dazu im Interview.