Wie lernt man Entrepreneurship? Das ist eine Frage, die eine ganze Reihe von Programmen zu beantworten versucht. Dabei ist “learning by doing” der Tenor. Das ist im Unternehmertum, denkt man an Risiko und bürokratischen Aufwand, natürlich eine gewisse Herausforderung. Und so begnügen sich die meisten Programme mit Simulationen und “Trockenübungen”. Anders ist es bei Junior Achievement. In Kooperation mit Schulen und Unternehmen, wird es bei dem weltweiten Projekt Jugendlichen ermöglicht, mit ihrer Idee tatsächlich eine Firma zu gründen. Ab dem 12. Lebensjahr können Schülerinnen und Schüler in Österreich bei den Junior Achievement Austria-Programmen teilnehmen.

+++ “Entrepreneur sein kann man lernen” +++

“Verantwortungsbewusst und bedacht handeln”

“Durch das Junior-Projekt habe ich gelernt verantwortungsbewusst und bedacht zu handeln, denn schon die kleinste Entscheidung, die man tätigt, hat direkte oder indirekte Auswirkungen auf die Company und muss somit gut überlegt werden. Dies zieht auch nach sich, dass das eigenverantwortliche Arbeiten eine große Rolle spielt: Würde es dies innerhalb des Unternehmens nicht geben, könnte die Junior Company weder effizient noch produktiv Arbeiten”, erzählt Stefan Robinig. Er ist inzwischen mit seinem Label HeartOut Records selbstständig.

Junior Achievement Austria

(c) Junior Achievement Austria: Der Marketplace

Junior Achievement Austria Marketplace

Am Samstag, 10. März hat auch die interessierte Öffentlichkeit die Möglichkeit, die Firmen der jungen Jungunternehmerinnen und -Unternehmer kennenzulernen. Beim Junior Achievement Austria Marketplace in “The Mall – Wien Mitte” präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre Unternehmen in Form einer Messe. Im Rahmen der Veranstaltung werden am Abend auch Awards in sechs Kategorien vergeben. Das sind “Most Innovative Product”, “Best Marketing and Sales”, “Best Pitch Presentation” und der Hauptpreis “Best Overall Company”. Dazu kommen der “Junior Achievement Alumni Award” und der Spezialpreis “Award for Sustainable Business” in Kooperation mit dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.

+++ Nachwuchs: Entrepreneurship-Schulen holen sich internationale Awards +++

Hard Facts:

Wann: Samstag, 10. März 2018 ab 10:00 Uhr

Wo: The Mall – Wien Mitte, Landstraßer Hauptstraße 1B, 1030 Wien

⇒ Zur offiziellen Page mit näheren Informationen