Zum Hauptinhalt springen

ExpertIn für Innovationsentwicklung / Experience Design (Digital/Products/Services/Interiors) (w/m/d) (40h)

Mit nutzerzentrierter Innovationsentwicklung & Experience Design ermöglichen wir unseren Kunden die Entwicklung von innovativen Produkten, Services, Geschäftsmodellen, Customer Journeys, Räumen und andere Touchpoints sowie den Wissensaufbau dazu. SHIFT11 (sprich: ˈʃɪft ɪˈlɛvən) ist dabei die erste Wahl für viele erfolgreiche Marken aus verschiedenen Branchen in Österreich und Europa.

Dabei betreten wir jeden Tag Neuland. Wir suchen neue MitspielerInnen (Vollzeit) in unserem kleinen, wachsenden Team in Wien, die offen sind, jeden Tag ihre Kreativität aufs Neue zu beweisen, ihre Komfortzone regelmäßig auszudehnen und unsere anspruchsvollen Kunden positiv zu überraschen.

ExpertIn für Innovationsentwicklung / Experience Design (Digital/Products/Services/Interiors) (w/m/d)

User-centered innovation & experience design

Dein Alltag bei uns bewegt sich zwischen folgenden Rollen:

  • Als Coaches und BeraterInnen entwickeln wir gemeinsam mit den Teams unserer Kunden neue Produkte und Services und coachen und beraten sie auf dem Weg von der Nutzerexploration bis zur Umsetzung
  • Als Experience DesignerInnen entwickeln wir für unsere Kunden kreative und neue Lösungen, beginnend bei digitalen Designs, über Produktdesigns bis zu Interior Designs
  • Als TrainerInnen geben wir unser methodisches Wissen in Trainings, Academies und digitalen Formaten an unsere Kunden weiter

Dein Profil:

  • Am wichtigsten ist uns, dass du auch im Beruf Mensch bist und deine persönlichen Leidenschaften & Skills einbringst. Dazu gehört im besten Fall auch eine große Neugierde für technologische und gesellschaftliche Trends und ein Drang Konventionen zu hinterfragen.
  • Wir wünschen uns von dir eine professionelle und humorvolle Arbeitseinstellung. Mit unseren Kunden arbeiten wir auf Deutsch und Englisch und erwarten von dir diesbezüglich Souveränität (auch bei der Moderation von Workshops und größeren Gruppen) und eine echte Serviceorientierung.
  • Als ExpertIn in unserem Team kannst du dein Wissen aus mehreren der folgenden Bereiche in verschiedenen Situationen einsetzen und weitergeben. Lass uns bitte wissen in welchen dieser beiden Bereiche du jeweils deine Schwerpunkte siehst.

           Methodisches Know-How:

  • Nutzerzentrierte Methoden wie Design Thinking / Service Design
  • Agile Methoden / New Work
  • Lean Testing & Prototyping
  • Business Modeling
  • Erfahrung mit Innovationsprozessen

           Design Know-How:

  • User Experience Design
  • Customer Experience Design
  • Interface Design
  • Interior Design
  • Produkt Design

Was du auf jeden Fall mitbringst, sind Skills für die Interaktion mit (Kunden-)gruppen bei Unternehmenskunden, d.h. Moderationsskills oder Trainingserfahrung und Erfahrung in Coaching und Beratung von Innovationsteams.

Idealerweise hast du 3-5 Jahre relevante Vorerfahrung, ein abgeschlossenes Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung.  Du meinst wir könnten auf andere Weise zusammenpassen? Wir sind auch offen für vollkommen neue Zugänge.

Unser Angebot:

Das kollektivvertragliche Mindestjahresgehalt für diese Position beträgt 36.555,26 brutto (40 h/Woche) mit Bereitschaft zur Überzahlung. Wir bieten dir Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit zur flexiblen Einteilung von Arbeitszeit und -ort.

Bewerbung:

Zur Bewerbung schreib uns bitte

  • warum dich die Aufgabe interessiert (ein förmliches Motivationsschreiben bzw. Zeugnisse sind nicht notwendig)
  • warum du die richtige Person dafür bist
  • einen kompakten Überblick über deine bisherigen Stationen
  • Links zu relevanten Online-Profilen (z.B. LinkedIn) oder Online-Portfolios
  • Gehaltsvorstellungen und mögliches Startdatum

Wir freuen uns von dir zu hören!

SHIFT11 GmbH
Schmalzhofgasse 16
1060 Wien
Web: https://www.shift11.com

ExpertIn für Innovationsentwicklung / Experience Design (Digital/Products/Services/Interiors) (w/m/d) (40h)

SHIFT11 GmbH
Wien
Vollzeit
über 3 Jahre Berufserfahrung
Bachelor

Veröffentlicht am 10.01.2021