Christoph Richter und Alexander Lacina, die Co-Founder von CBDoken, über die Tokenisierung des Hanf- bzw CBD-Handels, ihren User-generated Preis, die Asset Backed-Tokens sowie wie man den Warenhandel transparent auf die Blockchain bzw. eine Krypto-Börse bringt!

+++ Accenture will das Image der Blockchain nach dem Bitcoin-Hype aufpolieren +++

CBDoken bringen CBD auf die Blockchain. Damit wollen sie die Kunden den Preis bestimmen lassen, die Chain transparenter machen und die Zwischenhändler umgehen. Was genau dahinter steckt erfährt ihr im Interview.