Greenstart, der Start-Up-Wettbewerb des Klima- und Energiefonds, macht sich erneut auf die Suche nach innovativen Business-Ideen. Von Anfang November 2016 bis Ende Jänner 2017 können Projekt-Ideen und Konzepte in den Bereichen Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Landwirtschaft und Mobilität auf greenstart.at eingereicht werden.

Die Einreichung ist unkompliziert und niederschwellig. Wer seine Idee vor der Einreichung aber noch präziser skizzieren möchte, kann Unterstützung erhalten: Für Start-Ups, die ihre Ideen bei greenstart einreichen möchten, bietet der Klima- und Energiefonds Workshops an. Bei diesen erhalten sie Informationen zur Ausschreibung und haben die Möglichkeit ihre Ideen weiterzuentwickeln sowie ExpertInnen-Feedback für bestehende Konzepte zu erhalten. Input liefern Coach Alexander Franz und Crowdfunding-Experte Wolfgang Deutschmann von Green Rocket.

Weitere Workshops finden am 21. November in Wien und am 23. November in Innsbruck statt.

 

Wann? 16.11.2016, 17.00 Uhr – 19.30 Uhr

Wo? Science Park Graz GmbH, Stremayrgasse 16, BMT 03094, 3 Stock, 8010 Graz

Mehr Infos & Ticket:  eventbrite.com/e/greenstart-ideengenerierungs-workshop-graz