Glossar

Private Equity

Anlageklasse mit der privaten oder institutionellen Anlegern in nicht börsendotierte Unternehmen investieren

Private Equity ist eine nicht an der Börse notierte Anlagenklasse für Eigenkapital. Kapitalgeber (Einzelpersonen oder Gesellschaften) erwerben für einen gewissen Zeitraum Unternehmensanteile und können damit Erträge erwirtschaften. Venture Capital bzw. Risikokapital ist ein spezieller Teil der Private Equity Klasse, bei dem sich Investoren an risikoreichen Startups beteiligen.

Akronym:PE

powered by

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant