“Designer, Marketeers, Banker, Finanz-Experten, Querdenker, große Geister, Studenten und natürlich Entwickler” – das ist die Zielgruppe für den F10 FinTech Hackathon Vienna, der von 16. bis 18. November im Wiener weXelerate stattfinden wird. Innerhalb von 48 Stunden sollen Prototypen entstehen, die das Potenzial haben, die Finanzwelt aufzumischen. Dazu bringt Veranstalter F10 viel Erfahrung mit. Im Bankenland Schweiz betreibt F10 den größten FinTech Accelerator. Das im November stattfindende erste Event in Österreich reiht sich in eine beachtliche Liste von Hackathons in internationalen FinTech-Hotspots, zuletzt etwa im September in Singapur.

⇒ Hier für den FinTech Hackathon in Wien anmelden

Große Player als Partner

Für jene, die beim F10 FinTech Hackathon Vienna auf den Geschmack kommen, kann dieser zu Start einer längeren Journey mit dem Veranstalter werden. F10 bietet Inkubator- bzw. Accelerator-Angebote von der Idee, über Prototyp und Produkt bis zur Marktreife. Dabei setzt man auf Kooperation mit den Etablierten. Für das Event in Wien wurden etwa der Finanzdienstleister SIX und die Bawag-PSK als Partner gewonnen. Vertreter zahlreicher weiterer großer Player werden anwesend sein. “Wir sind quasi der Kulturvermittler zwischen Startup- und Corporate-Welt”, sagt F10-Co-Founder Markus Graf im Gespräch mit dem brutkasten.

+++ Markus Graf und Thomas Landis über F10 Incubator & Accelerator +++

Neue Geschäftsmodelle im Zentrum

Und Graf gibt auch einen Einblick in den Fokus von F10: “Am wichtigsten ist es zu verstehen, dass sich das Kundenverhalten momentan extrem ändert. Damit tun sich Corporates derzeit sehr schwer. Für uns stehen daher neue Geschäftsmodelle im Zentrum”. technologisch sei man dabei für alles offen: “Ob hinter der Lösung die Blockchain, Machine Learning oder sonst etwas steht, ist letztlich egal, wenn es funktioniert”.

Die Anmeldefrist für den F10 FinTech Hackathon Vienna endet am 26. Oktober. ⇒ Hier geht’s zur Anmeldung

Hard Facts zum F10 FinTech Hackathon Vienna:

Wann: Freitag, 16. November, 17:00 Uhr bis Sonntag, 18. November, 20:00 Uhr

Wo: weXelerate, Praterstraße 1, 1020 Wien

⇒ Hier geht’s zur Anmeldung

⇒ Zur Page von F10

Video-Interview: Markus Graf und Thomas Landis von F10 über das Programm

Live aus dem F10 FinTech Accelerator in Zürich

Markus Graf, der Co-Founder und Thomas Landis, der Head vom F10 Incubator & Accelerator in #Zürich, über den aktuellen Batch, den größten FinTech Hackathon Europas und die Expansion nach #Wien!

Publiée par DerBrutkasten sur Jeudi 23 août 2018