Usability Testessen

11.10.2018
Usability Testessen UNIQA
Share, if you care
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Event versenden
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Event teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Sponsored Content
Featured Event
Sponsored Job

Beim Usability Testessen haben Firmen, Start-ups und Entwickler die Möglichkeit ganz einfach und kostenlos ihre Produkte oder Ideen auf ihre Gebrauchstauglichkeit zu testen. In sechs „Speed Testing“ Runden à 12 minuten, treffen interessierte Nutzer auf neugierige Entwickler.

Hast du ein Produkt was du testen willst? Oder möchtest du erstmal nur als Tester vorbeischauen? Dann laden wir dich ein bei Pizza und Bier gemeinsam neue Ideen und Produkte auszuprobieren. In lockerer Atmosphäre möchten wir ins Gespräch kommen und einander helfen die mitgebrachten Testobjekte zu verbessern.

Damit das Verhältnis von Testpersonen und Testobjekten passt, werden wir die Anmeldebestätigungen ca. eine Woche vor dem Event manuell versenden. Wer etwas zum Testen mitbringt, hat eine höhere Wahrscheinlichkeit einen Platz zu ergattern. Wer keine Zu- oder Absage von uns erhält, bekommt eine Benachrichtigung, dass er/sie auf der Nachrücker-Liste steht und wird dann – sobald ein Platz frei wird – von uns informiert.

Hast du noch nie etwas getestet und bist dir nicht ganz sicher wie man das macht? Keine Sorge, wir von Empatic UX kennen uns mit User Testing aus und werden euch unterstützen! Bei Fragen schreibt uns gerne an [email protected]

Wir freuen uns auf euch!

Empatic & Uniqa Wien

Hard Facts

Wann? 11.10.2018 | 18:30 – 21:00 Uhr
Wo? Boardroom, UNIQA Tower | Untere Donau 25, 1020 Wien
Anmeldung bis 2.10. unter empatic-ux
Hier geht’s zum Facebook Event
Mehr Infos auf usability-testessen & empatic-ux

Unterstütze unabhängigen und qualitativen Journalismus in Krisenzeiten. Die Unterstützung beginnt schon bei €1 und dauert nur wenige Minuten.

Entdecke Storypages

Jetzt live

Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!