#IMM2021 Online-Kick-off

15.04.2021
Share, if you care
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Event versenden
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Event teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Sponsored Content
Featured Event
Sponsored Job

Am 15. April um 15:00 startet unser Open Innovation Community Building Format „Industry meets Makers“ mit einem initialen Online Kick-off Event in die 6. Runde: https://www.industrymeetsmakers.com/imm2021-online-kick-off

Bei dieser Gelegenheit werden VertreterInnen von Top-Unternehmen spannende Challenges (sog. „Briefings“) im Bereich von Zukunftstechnologien, wie IoT, Robotik, Automatisierung, Smart Textiles, Predictive Analytics, KI, 3D-Druck, etc., vorstellen und StudentInnen, freie EntwicklerInnen, HobbyistInnen, ForscherInnen, Startups und KMUs dazu einladen, diese mit ihnen gemeinsam im Rahmen eines 6-monatigen Co-Creation-Prozesses zu lösen.

Das Ziel besteht darin, bis zum Best of Industry meets Makers Event am 18. Oktober bei den Digital Days zusammen tolle Erstergebnisse präsentieren zu können (Konzepte, Prototypen, Proof-of-Concepts), die dann im Idealfall im Anschluss zum Vorteil aller Beteiligten weiterentwickelt werden können.

Das sind die Briefing-Partner und -Themen, die bis dato bereits feststehen:
*) ABB: Practical industrial use cases with Cobots and Robot Studio
*) Energie AG * Wertstatt 8: eWaste box – join the fight against electronic waste!
*) HP: Shape the new world of work with virtual reality!
*) Infineon: #disruptCOVID
*) Palfinger: The top-stop challenge
*) Phoenix Contact: Predictive analytics for production facilities
*) Salzburg Research & Bike Citizens: Smart textiles and infrastructure for safe cycling
*) Smart Textiles Platform Austria: Object detection with smart textiles
*) TELE Haase & Microtronics: The deep tech control cabinet
*) Vienna Business Agency: Interactive room design element for pupils
*) Voss Automotive * Voss Incubator: A safe connection

Wer Lust hat, dabei zu sein, ist herzlich dazu eingeladen. Der Event wird mit Hilfe eines Synchrondolmetschers auf Deutsch und Englisch stattfinden. Hier kann man sich kostenlos für die Veranstaltung und das Gesamtprogramm anmelden: https://www.industrymeetsmakers.com/registration

Entdecke Storypages
Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant