der brutkasten Meetup #opendata2020

05.03.2020
18:00 - 21:30
Share, if you care
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Event versenden
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Event teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Sponsored Content
Featured Event
Sponsored Job

Open Data – Daten für alle?

Was könnte alles umgesetzt werden, hätte man Zugriff auf die entsprechenden Daten? Diese sehr allgemeine Frage ist die Grundlage für die Open Data-Bewegung.

Bei der unglaublichen, sich exponentiell steigernden Masse an Daten, die auf der Erde mittlerweile existieren, ist eines nämlich klar: Solange Institutionen oder Unternehmen diese unter Verschluss halten und sie nur selber verwerten, kann ihr Potenzial unmöglich ausgeschöpft werden.
Bei Open Data lautet die Devise: Daten werden (gegebenenfalls anonymisiert oder aggregiert) von Institutionen und Unternehmen offen zu Verfügung gestellt, damit möglichst viele Player die Chance haben, etwas Sinnvolles damit anzufangen und etwas Neues darauf aufzubauen. So uneigennützig die Ausgangsthese auch ist, bietet der Zugang doch enormes Potenzial für neue Geschäftsmodelle. Die Herausforderung dabei ist, dass nicht mehr der Besitz der Daten zählt, sondern nur mehr das, was man daraus macht.

Aber führen diese Überlegungen dazu, dass der Datenschutz dem allgemeinen Fortschritt untergeordnet wird oder lassen sich die beiden Ziele auch miteinander verbinden? Und inwiefern beeinflussen Gesetze und Richtlinien die Konkurrenzfähigkeit europäischer Unternehmen zu jenen aus den USA und Asien?

Diese und mehr Fragen werden in der Podiumsdiskussion beim der brutkasten Meetup, am 05. März 2020, behandelt.

Agenda beim der brutkasten Meetup #opendata

18:00 Uhr | Einlass

18:30 Uhr | Welcome by Peter Hanke, Digitalisierungsstadtrat der Stadt Wien & Gerhard Hirczi, GF der Wirtschaftsagentur Wien

18:45 Uhr | Startup and Scaleup Pitches

19:15 Uhr | Podiumsdiskussion

20:00 Uhr | Networking

Das brutkasten Meetup #opendata findet im Rahmen der Open Data Days statt. Hier dreht sich alles um offene, frei und kostenlos verfügbare Daten. Open Data werden sichtbar gemacht und Erfolgsgeschichten präsentiert. An den Open Data Days finden verschiedene Events, Workshops und Datenspaziergänge statt. Das komplette Programm findest du hier.

Dein kostenloses Ticket erhältst du hier.

Hier geht es weiter zu unserem Facebook- Event

In Kooperation mit

                    

Unterstütze unabhängigen und qualitativen Journalismus in Krisenzeiten. Die Unterstützung beginnt schon bei €1 und dauert nur wenige Minuten.

Entdecke Storypages

Jetzt live

Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten