Jugend ist Zukunft Tage 2017

03.07.2017 - 05.07.2017
(c) FH Kärnten
Share, if you care
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Event versenden
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Event teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Sponsored Content
Featured Event
Sponsored Job

Die „Jugend ist Zukunft“- Tage sind ein wichtiges Instrument, um jungen Menschen Zukunftsthemen näher zu bringen und sie für die neuen Herausforderungen in der Arbeits- und Wirtschaftswelt zu sensibilisieren. Das dreitägige Programm (auch einzeln buchbar) lädt junge Menschen dazu ein, sich aktiv mit relevanten und kritischen Zukunftsfragen zu beschäftigen:

Montag, 3. Juli 2017, 8 – 17 Uhr
„Planspiel Tag“
Zukunft aktiv gestalten, Demokratieplanspiel, Stadtplanspiel, Entrepreneurship Planspiel

Dienstag, 4. Juli 2017, 8 – 17 Uhr
„Digitales Lernen und Arbeiten“
Klausur zum Thema Wandel der Lern- und Arbeitswelt

Mittwoch, 5. Juli 2017, 8 – 14 Uhr
„Open Space Tag Digitale Bildung“
SchülerInnen stellen ihre Projekte und Erkenntnisse aus dem Jahr der digitalen Bildung vor Organisiert werden die Jugend ist Zukunft“- Tage von Martin Maitz in Kooperation mit der Fachhochschule Kärnten, dem Landesschulrat für Kärnten und Jugendreferat des Landes Kärnten.

Teilnahme:
Die Teilnahme steht allen Jugendlichen im Alter von 15 – 19 Jahren offen. Schülerinnen aller Schultypen, Lehrlinge, BerufsschülerInnen, Arbeitslose und Beschäftigte sind zur Teilnahme eingeladen. Es können alle drei Module oder auch nur einzelne Module gebucht werden.

Hard Facts

Wann? 3.-5.7.2017
Wo? FH Kärnten Campus Villach, Europastraße 4, 9524 Villach
Tickets & Infos unter Jugend ist Zukunft Tag!
Teilname ist kostenlos: um Anmeldung unter [email protected] wird gebeten.

Unterstütze unabhängigen und qualitativen Journalismus in Krisenzeiten. Die Unterstützung beginnt schon bei €1 und dauert nur wenige Minuten.

Entdecke Storypages

Jetzt live

Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant