aws Webinar zum Thema Covid-Start-up-Hilfsfonds

11.05.2020
16:00 - 18:00
Share, if you care
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Event versenden
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Event teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Sponsored Content
Featured Event
Sponsored Job

In diesem Webinar informieren wir Sie zum neu geschaffenen Covid-Start-up-Hilfsfonds und gehen dabei speziell auf allfällige Fragen ein.

UM IHRE FRAGEN BESTMÖGLICH BEANTWORTEN ZU KÖNNEN, HABEN SIE DIE MÖGLICHKEIT, DIESE BEREITS VORAB AN STA[email protected] ZU SENDEN ODER DIE FRAGEN DIREKT IM LIVE-CHAT WÄHREND DES WEBINARS ZU STELLEN.

Über das Förderprogramm – Covid-Start-up-Hilfsfonds

Mit dem Covid-Start-up-Hilfsfonds bekommen innovative Start-ups einen Zuschuss auf private Investments, die seit Ausbruch der COVID-Krise getätigt werden. Bekommt ein Start-up-Unternehmen frisches Eigenkapital oder eigenkapitalähnliche Einlagen von Investorinnen oder Investoren von mindestens EUR 10.000,-, so werden diese Mittel durch einen Zuschuss verdoppelt. Dieser Zuschuss muss im Erfolgsfall zurückgezahlt werden. Das Zuschussvolumen der aws in Höhe von bis zu EUR 50 Mio. bedeutet zusammen mit privatem Kapital von Investorinnen und Investoren insgesamt bis zu EUR 100 Mio. für Start-ups. Mehr Infos hier: https://www.aws.at/covid-start-up-hilfsfonds-faq/

Fragen gerne vorab an: [email protected]

Unterstütze unabhängigen und qualitativen Journalismus in Krisenzeiten. Die Unterstützung beginnt schon bei €1 und dauert nur wenige Minuten.

Entdecke Storypages

Jetzt live

Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!