Martin Maitz, Direktor von Seeport, erzählte uns von den Herausforderungen und Vorteilen für das kärntnerische Startup-Ökosystem, Corporate-Collaborations und den Initiativen von see:PORT.

+++ Erstes Moonshot Pirates Bootcamp bringt neun Startups hervor +++

see:PORT versteht sich als Innovations-, Denk-, Arbeits- und Co-Creation Raum. Mit rund 500m² ist er der größte offene und aktive gemanagte Innovationsraum in Kärnten bzw. im Süden von Österreich. Erfahre mehr dazu im Interview.