In der Versicherungsbranche ist die Digitalisierung bereits eingeschlagen wie ein Komet. Auch dem Bankensektor stehen große Veränderungen bevor. Beim Digital Banking Day 2016 werden diese und weitere Themen diskutiert.

Podiumsdiskussion mit Branchenexperten

Kernthema der Diskussion wird sein, wie die Digitalisierung den Bankensektor beeinflusst, verändert und fordert. Das Gros der Banken hat die erste Welle technologischer Entwicklungen verschlafen. Stichwort FinTechs! Sind sie eine Bedrohung für Banken? Oder legen sie mit ihren neuen Lösungsansätze für den Online-Zahlungsverkehr und das Bankengeschäft den Grundstein für neue Möglichkeiten? Welche Software-Tools erleichten Kunden wirklich das Bankgeschäft und brauchen wir in der Zukunft überhaupt noch Banken im traditionellen Sinn?

Die Diskussionsteilnehmer:

– Michael Höllerer – Board Member, RZB
– Lorenz Schöne, Head of Business Development, Erste Bank
– Holger Sachse – Managing Director, Banking, BCG
– Manuel Thomas Schmid – CDO Darwins Lab
– Vijay Kasturi – Banking Presales & Solutions Head – Europe, Oracle
– Michael Smida – Founder & CEO, Twisto Payments

Transformation Workshop

Im Vorfeld der Diskussion findet ein Transformation Workshop, veranstaltet von Darwins Lab statt.

Agenda

16.30 Uhr Disruption Workshop (limited side Event – bitte registrieren)
18.00 Uhr Welcome
18.30 Uhr Panel Discussion
19.30 Uhr Q&A Session
20.00 Uhr Networking Session, Food & Drinks

Anmeldungen für das Event via E-mail an [email protected]n.com – wir informieren euch schnellstmöglich, ob es noch freie Plätze gibt.

Nur registrierte Personen können am Event teilnehmen.

Hard Facts

Was: Digital Banking Day

Wo: K47, Franz-Josefs-Kai 47, 1010 Wien

Wann: 15.11.2016

Hier gehts zum Facebook Event