der brutkasten startet “Digitale Events” als neue Business Unit

der brutkasten verbindet seine Kernkompetenzen des Eventmanagement und der Videoproduktion bzw. Video Streaming zu erfolgreichen neuen digitalen Event- Formaten. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde nun eine eigene Business Unit “Digitale Events” gegründet, die den kompletten Event-Zyklus abbilden kann.
/der-brutkasten-startet-digitale-events-als-neue-business-unit/

Zusammenfassung aus

Zusammenfassung ein

ineigenersache
Der Summary Modus bietet einen raschen
Überblick und regt zum Lesen mehrerer
Artikel an. Der Artikeltext wird AI-basiert
zusammengefasst mit der Unterstützung
des Linzer-Startups Apollo AI.

  • der brutkasten setzt seit über drei Jahren sehr erfolgreich digitale und analoge Events für und mit Kunden und Partner um.
  • Neben themenspezifischen Meetups und Roundtables, sowie dem etablierten Format „Find Your-Co-Founder“, sind im letzten Jahr noch kleinere Networking Events sowie eine österreichweite Roadshow dazugekommen.
  • Digitale Events – unabhängig davon ob es externe Events für Kunden und Netzwerk oder interne Mitarbeiter-Events sind – ergänzen und erweitern das  Produktportfolio des brutkasten ab sofort.
  • Erfolgreich umgesetzt wurden im April bereits mehrere Kunden- und Community Events, wie Industry Meets Makers und die Fuckup Nights, sowie unsere eigene digitale Wirtschaftskonferenz #zusammenstärker mit über 1.700 TeilnehmerInnen.
  • Unabhängig von der Größe und Art des Events bietet der brutkasten eine unterschiedliche Palette an buchbaren Leistungen an – von der inhaltlichen Konzeption, Planung und Betreuung eines Events, sowie gezieltem Matchmaking und Networking bis hin zu rein technischer Umsetzung, alles mit oder ohne medialer Begleitung.
  • Zudem bieten wir unseren Kunden eine fundierte Beratung zur Positionierung von Partnern und Sponsoren sowie dem Erstellen von individuellen Sponsor-Packages für digitale Events.

der brutkasten setzt seit über drei Jahren sehr erfolgreich digitale und analoge Events für und mit Kunden und Partner um. Neben themenspezifischen Meetups und Roundtables, sowie dem etablierten Format “Find Your-Co-Founder”, sind im letzten Jahr noch kleinere Networking Events sowie eine österreichweite Roadshow dazugekommen. Digitale Events – unabhängig davon ob es externe Events für Kunden und Netzwerk oder interne Mitarbeiter-Events sind – ergänzen und erweitern das  Produktportfolio des brutkasten ab sofort. 

“Wir haben immer schon unsere Events als hybride Formate verstanden – analoge Events, die digital übertragen werden. Rein digitale Events waren für uns ein logischer Schritt, besonders in der jetzigen Phase. Der Mix an Fähigkeiten in unserem Team kommt uns dafür sehr zugute: ausgeprägte digitale Skills und eine hohe Tool-Affinität, kombiniert mit unserem audio-visuellen Know-How und der Erfahrung im Eventmanagement helfen uns jetzt, auch rein digitale Eventformate rasch perfekt umsetzen zu können. Für diese Zwecke haben wir nun eine Business Unit gegründet und ein eigenes Team aufgebaut, das von Sebastian Taucher geleitet wird,” so Dejan Jovicevic, Herausgeber des brutkasten.

Erfolgreich umgesetzt wurden im April bereits mehrere Kunden- und Community Events, wie Industry Meets Makers und die Fuckup Nights, sowie unsere eigene digitale Wirtschaftskonferenz #zusammenstärker mit über 1.700 TeilnehmerInnen. Weitere Events sind bereits in Planung und Umsetzung. 

Individualisierte digitale Events für jedes Format buchbar

Unabhängig von der Größe und Art des Events bietet der brutkasten eine unterschiedliche Palette an buchbaren Leistungen an – von der inhaltlichen Konzeption, Planung und Betreuung eines Events, sowie gezieltem Matchmaking und Networking bis hin zu rein technischer Umsetzung, alles mit oder ohne medialer Begleitung. 

Zudem bieten wir unseren Kunden eine fundierte Beratung zur Positionierung von Partnern und Sponsoren sowie dem Erstellen von individuellen Sponsor-Packages für digitale Events.

“Wir haben nun schon einige Events erfolgreich umgesetzt und sind laufend dabei unsere Angebote und unser Leistungsspektrum zu erweitern. Wir arbeiten daher mit unterschiedlichen, sich teilweise ergänzenden, Events- Softwares und Tools, um jeden Event mit seinen individuellen Anforderungen für die TeilnehmerInnen zu einem inspirierenden Erlebnis zu machen. “ so Sebastian Taucher, Head of Business Unit.

Mehr Information zu unserem Leistungsangebot findet man auf unserer Brutkasten Media Page.


Redaktionstipps

die Redaktion

5 Millionen Euro Series A für türkische Tarfin unter Beteiligung von Elevator Ventures

Elevator Ventures beteiligt sich an einer fünf Millionen Euro schweren Finanzierungsrunde des türkischen Startups Tarfin.
/tarfin-elevator-ventures/
(c) Adobe Stock / Bilal

Tarfin, ein in Istanbul ansässige Anbieter von landwirtschaftlichen Betriebsmitteln für Landwirte mit neuen Zahlungsbedingungen, hat Serie A-Investitionsrunde über 5 Millionen Dollar abgeschlossen. Die Risikokapitalgesellschaft der Raiffeisen Bank International, Elevator Ventures, beteiligt sich an dieser Runde, die vom globalen Fintech-Fonds Quona Capital angeführt wird, zusammen mit Syngenta Ventures, dem Risikokapitalfonds von Syngenta, einem Hersteller landwirtschaftlicher Betriebsmittel, sowie den Saatgutinvestoren Collective Spark Fund und Wamda von Tarfin.

Wofür Tarfin das Investment verwenden wird

Tarfin wird die neuen Mittel für weitere Investitionen in seine Datenanalyse und mobile Technologie nutzen, um mehr Landwirte in der Türkei und in den angrenzenden Regionen zu erreichen.

Der Hintergrund: Landwirte in vielen Schwellenländern haben aufgrund von Betriebskapitalbeschränkungen Schwierigkeiten beim Zugang zu landwirtschaftlichen Betriebsmitteln. Mit seinen firmeneigenen Risikobewertungsmodellen und seinem ausgedehnten Einzelhandelsnetz bietet Tarfin den Landwirten Zugang zu landwirtschaftlichen Betriebsmitteln mit erweiterten Zahlungsbedingungen.

Die mobile Anwendung von Tarfin bietet Landwirten eine Lösung aus, mit der sie die Preise an den Einzelhandelsstandorten von Tarfin vergleichen und ihre Einkäufe mit der von ihnen bevorzugten Finanzierungsmethode sofort abschließen können. Seit seiner Gründung hat Tarfin über 12.000 Landwirten geholfen, ihre Düngemittel, Saatgut und Chemikalien während der Saison zu kaufen und nach der Ernte zu bezahlen.

Corona zeigt Rolle der Landwirtschaft

„Die Pandemie hat wieder einmal die Bedeutung der Landwirtschaft gezeigt. Wir haben es uns immer zur Aufgabe gemacht, die Kontinuität der Nahrungsmittelproduktion mit neuen technologiebasierten Lösungen zu unterstützen“, sagte Mehmet Memecan, der Gründer und CEO von Tarfin: „Wir freuen uns über die Unterstützung von Weltklasse-Investoren, die unser Wachstum fördern.“

Maximilian Schausberger, Geschäftsführer von Elevator Ventures, sagte: „Wir waren beeindruckt, wie leicht Landwirte über Tarfin Zugang zu Finanzmitteln erhalten. Wir sehen ein großes Marktpotenzial in anderen Ländern für die nahtlose Integration des Finanzierungsprozesses von Tarfin in den Produktionszyklus der Landwirte“.

Toll dass du so interessiert bist!
Hinterlasse uns bitte ein Feedback über den Button am linken Bildschirmrand.
Und klicke hier um die ganze Welt von der brutkasten zu entdecken.
Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten

Summary Modus

der brutkasten startet “Digitale Events” als neue Business Unit

der brutkasten startet “Digitale Events” als neue Business Unit

  • der brutkasten setzt seit über drei Jahren sehr erfolgreich digitale und analoge Events für und mit Kunden und Partner um.
  • Neben themenspezifischen Meetups und Roundtables, sowie dem etablierten Format „Find Your-Co-Founder“, sind im letzten Jahr noch kleinere Networking Events sowie eine österreichweite Roadshow dazugekommen.
  • Digitale Events – unabhängig davon ob es externe Events für Kunden und Netzwerk oder interne Mitarbeiter-Events sind – ergänzen und erweitern das  Produktportfolio des brutkasten ab sofort.
  • Erfolgreich umgesetzt wurden im April bereits mehrere Kunden- und Community Events, wie Industry Meets Makers und die Fuckup Nights, sowie unsere eigene digitale Wirtschaftskonferenz #zusammenstärker mit über 1.700 TeilnehmerInnen.
  • Unabhängig von der Größe und Art des Events bietet der brutkasten eine unterschiedliche Palette an buchbaren Leistungen an – von der inhaltlichen Konzeption, Planung und Betreuung eines Events, sowie gezieltem Matchmaking und Networking bis hin zu rein technischer Umsetzung, alles mit oder ohne medialer Begleitung.
  • Zudem bieten wir unseren Kunden eine fundierte Beratung zur Positionierung von Partnern und Sponsoren sowie dem Erstellen von individuellen Sponsor-Packages für digitale Events.

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant