Ideen, Projekte und Unternehmen leben von gegenseitigem Austausch, Wissenstransfer, Feedback und sinnvollem Networking. Das alles bieten wir euch wieder am 12. September beim brutkasten Meetup. Als Partner konnten wir dafür Uniqa Ventures und Helvetia Venture Fund gewinnen. Die beiden auf InsureTechs fokussierten Investment-Vehikel verfügen über jeweils rund 50 Millionen Euro Kapital. Beim Pitch heißt es für die teilnehmenden Startups also: Ein guter Eindruck könnte noch mehr bringen, als wertvolles Experten-Feedback von der hochkarätigen Jury, bestehend aus Ralf Widtmann (riskine), Michael Wieser (Helvetia) und Andreas Nemeth (Uniqa). Wie gewohnt findet das Meetup im weXelerate statt, dem führenden Startup-Hub im CEE-Raum. Hier könnt ihr euch für den Pitch bewerben.

+++ Brutkasten Meetup mit Startupland Vorarlberg: Viel Potenzial für das “Ländle” +++

Podiumsdiskussion

Der InsureTech-Bereich gilt als besonders disruptiv, da er Potenzial für viele digitale Geschäftsmodelle bietet. Viele Startups besetzten in den vergangenen Jahren das Thema. Und es zeigte sich: Die meisten erfolgreichen Modelle bewegen sich im B2B-Bereich. Ist die Kooperation mit Branchenriesen vielleicht sogar essenziell für den Erfolg? Und was ist in der Digitalisierung des Versicherungsbereichs noch möglich? Diese und andere Fragen werden beim brutkasten Meetup in der Podiumsdiskussion behandelt.

Andreas Nemeth, der CEO von Uniqa Ventures hat über 20 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche, sowie im Banken- und Versicherungsbereich. Dabei übernahm er Management-Funktionen u.a. für die Erstebank AG, Allianz Gruppe und Uniqa Insurance Group. Heute ist er als CEO von UNIQA Ventures GmbH, der Venture Capital Firma des UNIQA Konzerns, auf der Suche nach herausragenden Gründerteams mit innovativen Geschäftsmodellen und einer klaren Vision zur Veränderung der Gesundheits-, Mobilitäts-, und Finanzdienstleistungsbranche.

Michael Wieser, Partner beim Helvetia Venture Fund. Er studierte Jus in Wien und erhielt seinen Master an der National University of Singapore. Darüber hinaus gründete er bereits zwei Startups und investiert bereits seit vielen Jahren als Business Angel.

Søren Obling, Gründer und Geschäftsführer von FINABRO. Soren leitete bei TTTech den Bereich „Internet der Dinge“ und war für den Aufbau von Partnerschaften im Silicon Valley verantwortlich. Und war als Unternehmensberater bei McKinsey & Co. tätig, sowie Finanzanalytiker bei der London–basierten Altius Associates Private Equity.

Erika Krizsan, Managing Director der Insurance Factory. Sie studierte Betriebswirtschaft / Business Management und hat langjährige nationale und internationale Managementerfahrung bei Versicherungsunternehmen. Als Executive Consultant und zertifizierte Business Trainerin ist sie eine leidenschaftliche Trendforscherin zum Thema: Wie sieht die Zukunft der Versicherungen aus? Ihr Motto: „the way to create your innovative insurance!“

Carmen Balazs-Poandl übernahm mit Mai die Position der Geschäftsführerin der PropTech-App „puck“. Als Expertin im Real Estate-Sektor mit weitreichenden Erfahrungen in der Entwicklung von digitalen Businessstrategien ist sie bestens gerüstet, das Unternehmen in den kommenden Jahren am Markt zu etablieren.

Pitch dein Startup und hol dir wertvolles Feedback von Experten

Die Pitch Jury:

Bewirb dich für deinen Pitch unter diesem Link. Du erhältst vor Ort Feedback von einer hochkarätigen Experten-Runde.

Agenda beim brutkasten InsureTech Meetup

17:30 Uhr | Einlass

17:45 Uhr | Startup Pitches (Anmeldung hier erfolderlich)

18:30 Uhr | Kurze Pause

18:45 Uhr | Podiumsdiskussion

20:00 Uhr | Networking & free Food & Drinks powered by VöslauerHELGA, BIG SMILE, all i need, HAKUMA, Bärnstein, Schmex, Alefried , iss mich, Six Bug

Hard Facts

Wann? 12.9.2018, ab  17:30Uhr
Wo? weXelerate, Praterstraße 1, 1020 Wien, im Foyer (Erdgeschoss)
Tickets: Eventbrite/brutkasten-meetup#insuretech
Zur Pitch-Bewerbung geht´s hier lang!
Hier geht’s zum Facebook Event!

See you soon @ weXelerate

Meetup Sponsoring-Partner


Locationpartner


Netzwerkpartner