Florian Kandler analysiert den Pitch von Brixii