Blockchain ist eine der Schlüsseltechnologien der Digitalisierung

Während Daten als das Öl der digitalen Zeit gelten, kann Blockchain-Technologie einen zentralen Bestandteil einer soliden Infrastruktur für den Datenverkehr einnehmen. Blockchain-Technologie wird bereits erfolgreich im Bereich des digitalen Zahlungsverkehrs angewendet. Sie ermöglicht darüber hinaus sichere und verteilte Computersysteme mit enormen Einsatzmöglichkeiten im öffentlichen und privaten Sektor und gilt als nächste Evolutionsstufe des Internet. Sie bietet das Potenzial neue Grundlagen für unsere sozioökonomischen Systeme zu schaffen, die effizient Vertrauen zwischen Menschen und Maschinen etablieren, dabei Kosten senken und die Ressourcennutzung erhöhen.

Die Blockchain-Veranstaltungsreihe der Digitalisierungsagentur der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG schafft eine Plattform für den Austausch von Wissen, Erfahrungen und erfolgreichen Anwendungen. Mit einem inspirierenden Mix aus Expertengesprächen, Podiumsdiskussionen, Breakout-Sessions und Networking-Möglichkeiten, bringen wir Entscheidungsträger/innen aus Politik und Wirtschaft, Innovationstreiber/innen aus Forschung und Entwicklung sowie ein interessiertes Publikum zusammen. Die Digitalisierungsagentur der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG und das COMET-Zentrum ABC – Austrian Blockchain Center veranstalten eine Vortragsreihe zum Thema „Blockchain: Das Nächste Internet“ und laden Sie in diesem Zusammenhang herzlich ein.

Programm

Die Veranstaltung selbst gliedert sich in zwei Sessions, die in deutscher Sprache präsentiert werden. Die Vortragenden aus den Bereichen IT & Technik, Recht sowie Wirtschaft und Praxis gehen auf die aktuellen Herausforderungen der Blockchain-Technologie ein und erörtern als führende heimische Expertinnen und Experten unter anderem folgende Fragestellungen:

  • Was genau steckt hinter der Blockchain-Technologie, die weltweit für Aufsehen sorgt?
  • Worin liegen die Potentiale dieser Technologie für Österreich und Europa?
  • Was sind die konkreten, praktischen Einsatzgebiete für die öffentliche Hand, die Wirtschaft und die Endverbraucher/innen?

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um Ihre rasche Anmeldung.

Hard Facts

Wann? 28. Oktober 2019 | 17:30 – 22:00 Uhr
Wo? FFG – Forschungsförderungsgesellschaft mbH | Sensengasse 1, 1090 Wien
Mehr Informationen und Anmeldung auf www.ffg.at