Unsere Storypages:

Storypages:

„Beavit Box“: Online-Apotheke setzt weiter auf Überraschung

Die "Beavit Box" ist der Verkaufsschlager der Online-Apotheke Beavit. Der Kunde kauft eine Box mit hochwertigen Produkten, weiß aber nicht was genau darin enthalten ist. Am 27.1.2016 kommt die Edition "Schneehase" auf den Markt.

Zusammenfassung aus

Zusammenfassung ein

Die Online-Apotheke Beavit setzt weiterhin auf Beavit Boxen mit Überraschungseffekt. Screenshot beavit.at
Der Summary Modus bietet einen raschen
Überblick und regt zum Lesen mehrerer
Artikel an. Der Artikeltext wird AI-basiert
zusammengefasst mit der Unterstützung
des Linzer-Startups Apollo AI.

Die Betreiberin der Online-Apotheke „Beavit“ Pia Baurek-Karlic setzt weiterhin auf „Beavit Boxen“ mit Überraschungseffekt. Nach der erfolgreichen Erstauflage, geht die „Beavit Box“ am 27.1.2016 in die zweite Runde.

Edition „Schneehase“

Eine derartige Box enthält mindestens vier Kosmetik- und Medizinmarkenprodukte in Originalgröße, inklusive zahlreicher Produktproben. Was genau darin enthalten ist erfährt der Kunde jedoch erst beim Auspacken. Die aktuelle Edition heißt „Schneehase“ und kostet 15 €. Die Schlagwörter kalte Hände, trockene Haut oder Energielosigkeit dienen als kleiner Vorgeschmack auf den Inhalt.

+++Mehr zum Thema Apotheke: Apotheken informieren über gefakte Medikamente+++

Überraschungseier Konzept

Einen besonderen Reiz schafft Baurek-Karlic damit, dass jeweils nur wenige 100 Stück verkauft werden. So waren beim vorigen Durchgang die Boxen schon nach 45 Minuten ausverkauft. „Es ist ein verknapptes Gut. Es bietet Gelegenheit neues Kennenzulernen und das mit einem Überraschungseffekt. Das hat uns als Kinder schon bei Schokoladeeiern begeistert und macht unser Erfolgsrezept aus“, erklärt Pia Baurek-Karlic.

„Der Überraschungseffekt hat uns schon als Kinder bei Schokoladeeiern begeistert.“

Vier Mal pro Jahr

Die Beavit Box erscheint vier Mal pro Jahr. Die aktuelle Edition „Schneehase“ ist ab Mittwoch, 27. Jänner, 18 Uhr auf Beavit.at erhältlich. Zum Verkaufsstart gibt es überdies ein Facebook-Gewinnspiel. Die Gründerin startete ihre Online-Apotheke im November 2013. Die Idee hinter dem System kennt man bereits von Anbietern wie glossybox.de.

+++Mehr zum Thema: 11 Hausmittel die wirklich helfen+++

Hier geht’s zu Beavit!

Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten

Summary Modus

„Beavit Box“: Online-Apotheke setzt weiter auf Überraschung