Neue Struktur: aws fasst 44 Programme auf 18 zusammen

Die aws hat ihre Programmstruktur neu strukturiert und fasst 44 Förderprogramme auf 18 zusammen. Dadurch sollen Unternehmen und Startups künftig einen besseren Überblick bekommen.

Zusammenfassung aus

Zusammenfassung ein

(c) Adobe Stock
Der Summary Modus bietet einen raschen
Überblick und regt zum Lesen mehrerer
Artikel an. Der Artikeltext wird AI-basiert
zusammengefasst mit der Unterstützung
des Linzer-Startups Apollo AI.

Die aws hat ihre Programmstruktur neu strukturiert und fasst 44 Förderprogramme auf 18 zusammen. Dadurch sollen Unternehmen und Startups künftig einen besseren Überblick bekommen.

Die Förderbank des Bundes Austria Wirtschaftsservice (aws) hat ihre Programmstruktur optimiert. Insgesamt wurden 44 der relevantesten Programme auf 18 zusammengefasst. Dadurch soll die Orientierung für Unternehmen und Startups künftig deutlich verbessert werden. Wie die Förderbank in einer Aussendung versichert, geht die Neustrukturierung ohne einer Einschränkung des inhaltlichen Angebots einher.

+++ Neue Plattform matcht Startups, KMU, Corporates und Investoren +++

Die vier Cluster der aws

Die 18 Programme sind in insgesamt vier unterschiedliche Cluster zusammengefasst, die sich thematisch von „Ideen entwickeln“ über „Unternehmen gründen“ bis hin zu „Nachhaltig expandieren“ gliedern (siehe Grafik).

Unter „Ideen entwickeln“ fallen beispielsweise altbekannte Programme, wie aws PreSeed oder aws First Inkubator, die Projekte in der Vorgründungsphase unterstützen sollen. Der Cluster „Unternehmen gründen“ umfasst hingegen Programme, wie Seedfinancing oder aws Garantie.

Der vierte Cluster umfasst „Connecting Services“ zu denen die Programme Industry-Startup-Net, aws Equity Finder, aws i2Business Angels und Global Incubator Network Austria (GIN) zählen. Bei den „Connecting Services“ handelt es sich im Prinzip um die Plattform aws-Connect, die 2019 geschaffen wurde. Sie soll Startups, etablierte Unternehmen und Investoren miteinander vernetzen – der brutkasten berichtete.

Programme mit besonderen Zielgruppen – wie etwa Universitäten oder Inkubatoren – werden künftig als zusätzliche 18 Spezialprogramme angeboten.

aws
(c) Screenshot

Neue Programmnamen und Online-Tools

Zudem sollen neue Programmnamen und -beschreibungen sicherstellen, dass Unternehmen schnell die passenden Förderungsprogramme identifizieren können. Die bereitgestellten Informationen werden auch durchgängig in Englisch angeboten.

Neben der neuen Programmstruktur sollen auch die bestehende Online-Tools einen besseren Überblick liefern. Zu ihnen zählt beispielsweise der Fördermanager mit dem Förderungsanträge online erstellt und im Team bearbeitet werden können. Über ihn erhalten die Nutzer laufend Auskunft über den aktuellen Bearbeitungstatus ihres Antrags. Zudem können wichtige Termine und vertrauliche Dokumente gespeichert werden.

Die neue Programmstruktur hat bereist Einzug auf der Website der Förderbank gehalten, auf der nähere Details zu den einzelnen Programminhalten bereitgestellt werden.


=> Page der Förderbank

Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten

Summary Modus

Neue Struktur: aws fasst 44 Programme auf 18 zusammen

Die aws hat ihre Programmstruktur neu strukturiert und fasst 44 Förderprogramme auf 18 zusammen. Dadurch sollen Unternehmen und Startups künftig einen besseren Überblick bekommen.