In Zusammenarbeit mit WhatAVenture begleitet das Unternehmen im Rahmen seiner Innovation-Challenge vier Startup-Teams durch eine Acceleration-Phase. Die Praktikanten sollen diesen Prozess zweieinhalb Monate lang unterstützten.

Dabei fallen folgende To-Dos an:

Von der Idee bis zur Implementierung

Für euch bietet sich vor allem die Möglichkeit, Teil eines Innovationsprozesses von der Idee bis zur Implementierung zu werden und intensives Coaching von erfahrenen Innovations-Experten zu erhalten. Dabei gewinnt ihr gleichzeitig einen Einblick in die Arbeit eines Corporates als auch in unterschiedliche Startup-Methoden. Die Arbeitszeit beträgt etwa 30 Stunden pro Woche und wird mit 944,52 Euro (Vollzeitbasis) vergolten.

Das Idealprofil der zukünftigen Praktikanten sieht übrigens so aus:

  • Laufendes oder abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, IT oder Technik
  • Proaktives, eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Unternehmerisches Denken
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse

Klingt interessant? Bewerben könnt ihr euch hier. Wir wünschen euch viel Erfolg.