Dass man in einem Co-Working Space von den Synergien, die sich mit den anderen Mietern ergeben, profitiert, ist Teil des Grundkonzepts. Viennabold geht dabei aber noch einen Schritt weiter: Das Zentrum im neunten Wiener Bezirk, das sich als Kollektiv mit kreativem Schwerpunkt versteht, will gezielt alle Synergie-Bedürfnisse seiner Mieter abdecken. Dazu wird genau ausgewählt, wer dazu passt. Grafik, Druck, Filmproduktion, Design, Styling und Eventplanung werden bereits durch verschiedene Startups im VIENNABOLD abgedeckt. Was im Moment aber noch fehlt, ist ein Social Media Experte.

+++ Find Your Co-Founder Event: Hier wird bekanntgegeben, wer das Stipendium erhält +++

Stipendium holen und selbst von Synergien profitieren

VIENNABOLD vergibt daher, in Kooperation mit dem “Brutkasten”, ein einjähriges Stipendium für das innovative Future Office. Bis 8. November können sich Social Media Experts dafür bewerben. Neben dem Vorteil, ein Jahr lang nichts für einen hochwertigen Arbeitsplatz zahlen zu müssen, bietet das Stipendium vor allem die Chance, mit dem eigenen Startup von den Synergien im perfekt abgestimmten Kollektiv zu profitieren. Um an den begehrten Platz zu kommen, muss man daher auch einiges bieten: Für die Bewerbung soll eine ausgeklügelte Social Media-Kampagne für VIENNABOLD entwickelt werden, die die Aufmerksamkeit für das Kollektiv und seine Nutzer in sozialen Netzwerken nachhaltig steigert.


Impressionen aus dem Meshwork Super Space:

Das muss man können:


Aufgaben:

  1. Auftritte von Unternehmen und Trends von NutzerInnen im Web analysieren
  1. Social Media-Präsenz (z. B. Facebook-Profil) von Unternehmen entwickeln

2.2.     Planung, Umsetzung und Evaluierung von Social Media Strategien für Facebook, Instagram, Blog, Twitter, Linkedln und Co

2.3.     Entwicklung und Umsetzung von zielgruppenspezifischen Kommunikationskampagnen

  1. Laufende Betreuung, Qualitätssicherung und redaktionelle Content-Erstellung und -Planung
  1. Texte im Social Media, z. B. Werbetexte, Kommentare, Blogs, Tweets, verfassen

4.1.  Erstellung aktueller Inhalte auf der Website

  1. Auf Anfragen und Reaktionen der NutzerInnen antworten
  1. Durchführung von standardisierten Performance-Analysen & Reportings
  1. Marktbeobachtung von Trends im Online-Bereich
  1. Implizieren von Online-Marketing-Kampagnen

Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office), Kenntnisse mit Content Management Systemen (Typo 3 von Vorteil)
  • Ausgeprägte Online-Affinität und gute Kenntnisse über aktuelle Online Trends
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und Textsicherheit
  • Gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Hands-on Mentalität, Überzeugungs- und Begeisterungsstärke sowie hoher Teamfähigkeit

Die Bewerbungsaufgabe im Detail:

  • Erarbeitung eines schlagkräftigen Social Media Konzeptes für VIENNABOLD.
  • analysieren die mediale Nutzung und entwickeln auf dieser Grundlage Strategien, um VIENNABOLD in den gängigen Netzwerken zu präsentieren.
  • gemeinsam Botschaften (“Messages”) der Nutzer nach außen tragen und entscheiden, welche Social Media Kanäle genutzt werden sollen.
  • Umsetzung der Strategie und Unternehmensprofil für Facebook und Co, sowie Analyse der Trends im Internet und erstellen von Web-Reports und Interpretationen der Ergebnisse

Bewerbungen bis 08.11.2016 per E-Mail an: Herr Oliver Jauk, B.A., oliver@viennabold.com


VIENNABOLD-Founderin Hannah Neunteufel im Interview mit dem Brutkasten: