Wissenschaftler der Hochschule Luzern in der Schweiz haben untersucht, welche Städte sich weltweit am besten füt FinTechs eignen. Anhand von 21 FinTech-Studien und Artikeln wurden die Rahmenbedingungen für internationale Standorte ausgewertet. Sie berücksichtigten politische, wirtschaftliche, soziale, technische, rechtliche und den Umweltschutz betreffende Indikatoren und kommen zu folgendem Ergebnis:

10. Sydney (Australien)

livetraveling - fotolia.com

livetraveling – fotolia.com

9. Tokio (Japan)

eyetronic - fotolia.com

eyetronic – fotolia.com

7. London

f11photo - fotolia.com

f11photo – fotolia.com

7. Hongkong

fotolia_61533051_subscription_xl

Noppasinw – fotolia.com

6. Stockholm (Schweden)

Mikael Damkier - fotolia.com

Mikael Damkier – fotolia.com

+++Mehr zum Thema: Der Brutkasten lädt zum Digital Banking Day 2016+++

5. Schweiz

(Wegen der räumlichen Nähe als Einheit betrachtet)

rh2010 - fotolia.com

rh2010 – fotolia.com

4. San Francisco (USA)

offfstock - fotolia.com

offfstock – fotolia.com

3. New York (USA)

kasto - fotolia.com

kasto – fotolia.com

2. Amsterdam (Niederlande)

Alexi TAUZIN - fotolia.com

Alexi TAUZIN – fotolia.com

1. Singapur

Nikolai Sorokin - fotolia.com

Nikolai Sorokin – fotolia.com

+++Mehr zum Thema: Der Brutkasten lädt zum Digital Banking Day 2016+++

Quelle: Bilanz