Um die hauseigenen Hierarchien etwas aufzubrechen, hat die NASA die Space Apps Challenge ins Leben gerufen. So holt sich die US-amerikanische Raumfahrtsbehörde Inputs von jungen ambitionierten Wissenschaftern. Es gibt sechs verschiedene Challenges zum Thema Weltraum und Erde, zu denen die Teilnehmer ihre Lösungsansätze erarbeiten. Die NASA Space Apps Challenge ist der weltweit größte Hackathon mit mehr als 14.000 Teilnehmern an 200 Standorten.

Wo:
TU Wien
Wann: 23. – 24. April.2016
Mehr Info: Website Nasa Space Apps Challenge