Der Plug and Play Accelerator hält zum ersten Mal einen Pitch Day in Wien ab. Es ist bereits die siebente Runde des Startup Programms aus dem Medienhaus Axel Springer. Bis 3. Mai 2015 können sich Startups bewerben. Die nachfolgenden Pitch Days finden anschließend am 8. und 11. Juni in Berlin statt und kommen danach am 15. Juni nach Wien. An diesen Tagen werden die Startups für Batch VII ausgewählt.

Neben einer Anfangsfinanzierung in der Höhe von 25.000 bekommen die Startups die Möglichkeit, die Büroräumlichkeiten des Accelerators in Berlin zu nutzen und an regelmäßigen Workshops sowie Expertentagungen teilzunehmen. Am Ende der Laufzeit hat man die Chance, sich und das Unternehmen am Demo Day einer Investorenrunde zu präsentieren – und mit etwas Glück eine Anschlussfinanzierung zu bekommen.

Erfolgreiche Startups sind beispielsweise Number26 und Zenmate.