Die Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit und das NEOS Lab veranstalten am 14.10 und 15.10 zum zweiten Mal das ELF #participationcamp. Es findet im NEOS Lab in der Neubaugasse 64, 1070 Wien statt.

Thema

Im Zentrum des Workshop-Wochenendes steht das Thema Crowdsourcing. Dabei sollen die Möglichkeiten nicht nur im Bereich Wirtschaft, sondern auch in den Bereichen Politik und Bildung beleuchtet werden. Mehrere Experten aus unterschiedlichen Bereichen wie Citizen Science, Crowdfunding oder Wahlforschung sind vertreten.

Experten

Mit dabei sind Alena Buyx (Citizen Science; Uni Kiel), Kay Erhardt (Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit), Josef Lentsch (NEOS Lab), Beate Meinl-Reisinger (NEOS Wien), Angelika Mlinar, MEP (NEOS), Thomas Prorok (Transparenz und Bürger_innenbeteiligung; kdz), Petra Siegele (Public Science; OeAD), Henner Schmidt (FDP Berlin), Michael Schuster (Crowdinvestment; speedinvest), Anna Schneider (Demokratie und Wahlrecht; NEOS), Oliver Heiss (Brand Consultant; brainds) und Dieter Zirnig (der lange Tag der Politik; neuwal.com).

Programm

Freitag, 14.10, ab 17.00:

  • Begrüßung und Eröffnung durch ELF, FNS
  • Keynote Alena Buyx, Medizinethikerin und Expertin für Citizen Science
  • Q & A Session mit Petra Siegele, Head of Public Science, OeAD, über Citizen Science in Österreich
  • Plenum-Session mit
    Henner Schmidt, FDP Berlin – Impuls „Was Wien von Berlin lernen kann“
    Beate Meinl-Reisinger, Landessprecherin NEOS Wien – Impuls „Was Berlin von Wien lernen kann“
  • Ausklang bei Snacks und Getränken

Samstag, 15.10, ab 10.00 bis ca. 15.30: 

  • Eröffnung Angelika Mlinar, MEP, Präsidentin NEOS Lab
  • Plenum-Session mit Michael Schuster, Speedinvest und Experte für Crowdinvestment
  • Workshop-Runde 1:
    Michael Schuster, Speedinvest zu „Crowdinvestment“
    Thomas Prorok, Zentrum für Verwaltungsforschung zu „Transparenz und Bürger_innenbeteiligung bei (Gemeinde)Haushalten“
  • Fishbowl zu den Workshops
  • Mittagspause
  • Plenum-Session mit Oliver Heiss, brainds – Impuls zu „Partizipation als Element eines Markenprozesses“
  • Workshop-Runde 2:
    Dieter Zirnig, neuwal.com zum „Langen Tag der Politik
    Anna Schneider, Referentin für Demokratie und Staatsreform, NEOS zu „Ein neues Wahlrecht?!“
  • Fishbowl zu den Workshops
  • Verabschiedung durch Josef Lentsch & Ausklang

⇒ Hier gibt es das Programm zum Download

 

Anmeldung unter: labevents@neos.eu oder
http://ichtuwas.neos.eu/anmeldung-zum-elf-participationcamp-wien