„2 Minuten 2 Millionen“ Voting: Wer ist euer Favorit der Folge 4?

2 Minuten 2 Millionen
(c) Puls4 / Gerry Weber
Share, if you care
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Sponsored Content
Featured Event
Sponsored Job
Am Dienstagabend werden bei der PULS 4 Startup-TV-Show "2 Minuten 2 Millionen" wieder fünf Startups ihre Business-Ideen pitchen. Hier könnt ihr schon heute für euren Favoriten der Woche voten.

Wird es morgen bei 2 Minuten 2 Millionen endlich ein Millionen-Investment geben? Ab 20:15 Uhr werden wir mehr wissen. In der vierten Sendung werden wieder fünf Startups ihre Businesspläne vor den Investoren pitchen.

Hier könnt ihr heute schon vorab für Euren Favoriten voten (auf Euren Favoriten klicken und voten, die Beschreibungen zu den einzelnen Startups findet ihr unten).

Welches Startup ist dein Favorit der Woche?

+++Live Stream, Porträts und Hintergründe zu 2 Minuten 2 Millionen+++

Baihu:

Thomas Steiner ist als Konditorssohn in Eisenstadt aufgewachsen, nach seiner Studienzeit in China hat er Baihu/ Gourmet Noodle Cup entwickelt. Die Premium Instant-Nudeln sollen den Markt revolutionieren. Sie bestehen aus natürlichen, gesunden und hochwertigen Zutaten und sind noch dazu nachhaltig verpackt. => mehr über Baihu

2 Minuten 2 Millionen
(c) Puls4 / Gerry Frank

Elpradobox:

Natur für die Katzen im urbanen Raum, das soll die Box mit Erde und Wiese, entwickelt von Anita Müller aus Oberhausen (NÖ) bieten. In dieser können die verschmusten Vierbeiner schlafen und fressen. => mehr über Elpradobox

2 Minuten 2 Millionen
(c) Puls4 / Gerry Frank

Presono:

Martin Behrens und Lukas Keller aus Linz wollen die Investoren mit einem innovativen, vernetzten Präsentations-Tool überzeugen. Dieses vereinfacht Unternehmen einheitliches Präsentieren und einfaches Erstellen von Präsentationen. => mehr über Presono

2 Minuten 2 Millionen
(c) Puls4 / Gerry Frank

Helpsole:

Die Einlagensohle als technisches Tool, soll Parkinson-Patienten helfen, wenn sie ein so genanntes „Freezing“ – eine plötzliche Erstarrung, z.B. mitten auf einer Straße – haben. Das Tool erkennt „unsichtbar“ im Schuh, wenn ein „Freezing“ eintritt und stimuliert entsprechend, damit die Person wieder weitergehen kann. => mehr Helpsole

(c) Puls4 / Gerry Frank

Walking Light:

Um Fußgängern in der Dunkelheit eine bessere Sichtbarkeit zu gewähren, hat Barbara Gerdes aus Deutschland „Walking Light“ entwickelt. Der erste Sicherheitsgurt für Fußgänger ist mit zwei Lichtern ausgestattet.

(c) Puls4 / Gerry Frank

Die Jury | 2 Minuten 2 Millionen

Wie in der vorherigen Staffel, so setzt sich auch in der 7. Staffel das Investorenpanel aus den folgenden bekannten Personen der Szene zusammen:

  • Österreichs bekanntester Winzer Leo Hillinger
  • Mediashop Geschäftsführerin Katharina Schneider
  • Nachhaltigkeitsexperte Martin Rohla
  • Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner
  • Bau-Tycoon Hans Peter Haselsteiner

Auch Daniel Zech wird wieder Mediavolumen bei SevenVenutres an ausgewählte Startups verteilen. Und Markus Kuntke verteilt für Bipa, Merkur und Billa die “Start-Up Tickets”, mit denen die Produkte der Gründer in den Regalen der österreichischen Handelsketten gelistet werden.


=> zur Page der Sendung

#zusammenstärker durch COVID-19

Unser Ziel ist es Leser, Gründer und Unternehmer mit aktuellen News, Hintergrundinformationen sowie Analysen rund um die österreichische Digital- und Innovationswirtschaft zu versorgen.

Unterstütze unabhängigen und qualitativen Journalismus in Krisenzeiten. Die Unterstützung beginnt schon bei €1 und dauert nur wenige Minuten.

Unterstütze unabhängigen und qualitativen Journalismus in Krisenzeiten. Die Unterstützung beginnt schon bei €1 und dauert nur wenige Minuten.

Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

AI Summary Modus

„2 Minuten 2 Millionen“ Voting: Wer ist euer Favorit der Folge 4?

Am Dienstagabend werden bei der PULS 4 Startup-TV-Show „2 Minuten 2 Millionen“ wieder fünf Startups ihre Business-Ideen pitchen. Hier könnt ihr schon heute für euren Favoriten der Woche voten.