Am Dienstag, 10.4.2018 startet Sendung Elf von 2 Minuten 2 Millionen – die PULS 4 Startup Show.  Wieder präsentieren sich spannende Unternehmer, die alle um dasselbe kämpfen: Ein Investment von zumindest einem Investor für ihr Startup. Wenn auch Du die Investoren kennenlernen möchtest, mach mit beim Puls 4 Meet & Greet Gewinnspiel. Mehr Informationen dazu findest du unten.

“der brutkasten” hat für jede Sendung ein Leservoting vorbereitet. Die Ergebnisse werden jeweils am Tag nach der Sendung auf facebook.com/derbrutkasten veröffentlicht. Wer schafft es in Sendung Elf, die “2 Minuten 2 Millionen”-Investoren von sich zu überzeugen? In welches Unternehmen würdest du dein Geld investieren?

+++ 2M2M: „Das sind ja lauter Zuckerbergs“ +++

Vote für deinen Favoriten in 2 Minuten 2 Millionen

(auf euren Favoriten klicken und voten, die Beschreibungen zu den einzelnen Startups findet ihr unten):

 2 Minuten 2 Millionen Pitch Analyse

Jeden Dienstag gibt es Pitch- und Fundraising-Tipps mit dem Experten Florian Kandler. Dieses Mal nicht als Livesream, sondern im Videoformat wird der bekannte Startup Mentor und Fundraising Experte die Pitches analysieren. Hier gibt es alle bisherigen Pitch Analysen on demand zum ansehen – Hol dir wertvolle Tipps für deinen Pitch! 

+++ Hier kannst du dir alle Analysen von Florian Kandler aus Staffel 5 ansehen+++

Vello Bike

Vello Bike ist das erste selbstladende Elektro-Faltrad und steht für schnelle, kompakte und einfache Faltung mit geringem Gewicht und preisgekröntes Design. Innovative Technologien verpackt in einem besonders individuellen Design, perfekt für die urbane Fortbewegung.

(c) Gerry Frank

amabrush

amabrush ist die weltweit erste vollautomatische Zahnbürste, die alle Zähne gleichzeitig und vollautomatisch und in nur 10 Sekunden reinigt. Mit diesem innovativen Zahnpflegeprodukt spart man sich nicht nur Zeit beim Zähneputzen, sondern putzt auch gründlicher als mit einer handelsüblichen Zahnbürste.

(c) Gerry Frank

Die schlaue Box

Die schlaue Box ist eine visuelle Strukturhilfe für Kinder mit Autismus, ADHS und anderen Verhaltensauffälligkeiten. Sie hilft Kinder bei der selbständigen Bewältigung von Aufgaben und Herausforderungen in ihrem Alltag, sowohl in der Schule als auch zuhause. Strukturen im Alltag sowie regelmäßig ausgeübte Rituale bilden einen stabilen Rahmen, der jedem Kind bei der Entfaltung seiner Selbständigkeit und Persönlichkeit hilft.

(c) Gerry Frank

moxVR

Mit moxVR hat jeder die Möglichkeit sich sein Traumhaus in Virtual Reality vorzustellen und das lange bevor das Haus noch gebaut wird. Man kann sich durch das Haus bewegen und alles räumlich vorstellen und dadurch auch Erkenntnisse gewinnen, die einem helfen Planungsfehler auszumärzen.

(c) Gerry Frank

Skarabeos

Ist eine alarmgesicherte Tasche in Verbindung mit einer App. Das System hat drei Funktionen: sie schützt vor Taschendiebstahl, alarmiert beim Versuch eines Diebstahls und macht AufmerksamI wenn man die Tasche vergessen sollte.

(c) Gerry Frank

Die “2 Minuten 2 Millionen”-Investoren

Hans Peter Haselsteiner – Bau-Tycoon und Magnat der österreichischen Wirtschaftselite tritt exklusiv in der PULS 4-Show als Investor auf
Leo Hillinger – Österreichs bekanntester Winzer und Selfmade-Millionär hat einen Riecher für erfolgreiche Geschäfte
Katharina Schneider –   Ist CEO bei Mediashop und wandelte das “oldfashioned” Teleshopping-Unternehmen in ein erfolgreiches Omnichannel-Unternehmen um. Sie ist neu in der Jury von “2 Minuten 2 Millionen”.
Michael Altrichter – Österreichs “Business Angel of the Year 2014” und Vorstandsmitglied von startup300 ist wieder dabei
Heinrich Prokop – Managing Director – Founding Partner bei Clever Clover Investmentfonds, möchte nach dem holländischen Markt auch den österreichischen Startup-Markt erobern
Daniel Zech – Er investiert für SevenVentures Austria – dem Beteiligungsarm der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe – und verhandelt TV-Werbezeiten gegen Firmenanteile

Gewinne ein Meet & Greet mit den Investoren

Du gründest selbst ein Startup oder interessierst dich brennend für die Thematik “Startups” und das Daily Business der Investoren? Dann hast du nun die Chance einen der “2 Minuten 2 Millionen”-Investoren bei einem Meet & Greet kennenzulernen und ihr oder ihm alle deine Fragen zu stellen. Hier findest du mehr über die Meet & Greets heraus und wie du teilnehmen kannst. Viel Glück!

Die Teilnahme ist bis zum 18.April, 23:59 Uhr, möglich.